Question: Wie kann ich vertrauen?

Contents

Pocket-lint - Googles Nearby Share ist eine Möglichkeit für Android-Nutzer, Inhalte schnell zwischen verschiedenen Geräten auszutauschen, ähnlich wie Apple es mit anbietet.

Wie kann ich vertrauen?

Die Nearby-Share-Funktion ermöglicht die einfache und zuverlässige Freigabe über Tausende von und funktioniert online und offline. Nearby Share funktioniert auch mit und kann besonders praktisch sein, wenn Sie ein solches Gerät zusammen mit einem Android-Telefon verwenden, um Dateien mit nur wenigen Fingertipps zu teilen.

Hier erfahren Sie alles, was Sie über Google Nearby Share wissen müssen: wie es funktioniert, mit welchen Geräten es funktioniert und wie man es verwendet.

Google Wie funktioniert Google Nearby Share?

Wie stelle ich fest, ob mein Computer mit einem Virus infiziert wurde?

Google Nearby Share ermöglicht es Android-Nutzern, Dateien, Links, Bilder und mehr sofort mit Android-Nutzern in der Nähe zu teilen und dabei ihre Privatsphäre zu schützen. Anstatt einzelne Apps wie Messages, oder Gmail zu öffnen, die gewünschte Datei zu suchen und anzuhängen, können Sie mit Nearby Share Inhalte mit nur wenigen Fingertipps teilen. Wenn Sie auf den Empfänger tippen, wird dieser benachrichtigt und hat die Möglichkeit, die von Ihnen freigegebene Datei zu akzeptieren oder abzulehnen.

Wie kann ich vertrauen?

Das bedeutet, dass Sie Nearby Share auch dann nutzen können, wenn Sie komplett offline Wie kann ich vertrauen?. Google Wie verwenden Sie Nearby Share? Um Nearby Share zu Wie kann ich vertrauen?, müssen Sie sicherstellen, dass die Funktion aktiviert ist.

Um Nearby Share zu deaktivieren, tippen Sie auf Einstellungen und deaktivieren Sie Nearby Share. Wenn die Person auf Senden drückt, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass jemand Inhalte mit Ihnen teilt.

Um Ihr Gerät sichtbar zu machen, tippen Sie auf die Benachrichtigung. Wenn Sie aufgefordert werden, Nearby Share, Bluetooth oder Standort zu aktivieren, tippen Sie auf Einschalten. Um die Inhalte zu erhalten, tippen Sie einfach auf Akzeptieren. So aktivieren Sie Nearby Share auf einem Chromebook Wählen Sie auf Ihrem Chromebook unten rechts die Uhrzeit und dann Einstellungen.

Wählen Sie auf der linken Seite Verbundene Geräte. Wählen Sie einen Namen für Ihr Gerät und wählen Sie Fertig. Sie können dann die Sichtbarkeit Ihres Geräts auswählen.

Dies funktioniert auf Android- und Chromebook-Geräten auf die gleiche Art und Weise und Sie können mehr über die verschiedenen Optionen erfahren. So wählen Sie aus, mit wem Sie Inhalte teilen möchten Google sagt, Wie kann ich vertrauen? bei der Entwicklung von Nearby Share der Datenschutz im Mittelpunkt stand. Android-Nutzer können Dateien senden und empfangen, ohne Kontaktinformationen weiterzugeben.

Wie kann ich vertrauen?

Sie können anonym senden und empfangen und in den Schnelleinstellungen Ihres Telefons Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen und festlegen, wer Sie sehen kann.

Sie müssen dann die Kontakte in der Liste aktivieren, die Sie beim Teilen einer Datei sehen können sollen. Damit die Kontakte in der Liste für die gemeinsame Nutzung in der Nähe angezeigt werden, müssen Sie ihre E-Mail-Adresse, die mit ihrem Google-Konto verknüpft ist, zu ihren Kontaktinformationen hinzugefügt haben.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you