Question: Wie kann ich ihn für immer an mich binden?

Contents

Einer von ihnen, den Guten, verrät, wo sie stecken. Ali war am Boden zerstört. Sie lag auf ihrem Sofa und weinte. Es könnte alles gut sein. Er müsste sich nur einlassen, dann wäre alles gut. Gibt es denn überhaupt keine mehr, die sich mal was trauen? Und so, wie ich es verstanden hatte, war der Typ auch verliebt. Er konnte nicht oder wollte nicht oder irgendwas war da, und die war irgendwann zu groß. Ich bin verliebt in den Mann!

In der Realität sieht sie wahrscheinlich aus wie ein Wackel-Dackel. Wir sind schlecht darin, Dinge passieren zu lassen.

Wir haben sogar eine unausweichliche, biologische Rechtfertigung dafür gefunden: Männer, heißt es, sind darauf programmiert, ihr Genmaterial möglichst breit zu verteilen, um für Nachkommen zu sorgen. Das zumindest ist die Theorie. In der Praxis habe ich noch nie einen Mann getroffen, der sagt, er möchte gern eine möglichst unendliche Zahl von Kindern mit möglichst Wie kann ich ihn für immer an mich binden?

Frauen zeugen. Es mag solche Männer geben, irgendwo, aber die Regel sind sie nicht.

Kränze binden

Das ist es, was ich Ali gern sagen wollte, aber nicht konnte: Was ich erlebe ist, dass wir alle Angst vor der Demütigung haben. Sondern der Versuch, die eigene Unsicherheit zu übertünchen.

Es ist eine Rüstung, so wie es Autos sind und teure Anzüge und die Art Muskeln, die man sich antrainiert, weil sie gut aussehen: Ein Schutz gegen die Gefahr, gedemütigt zu werden.

Wie kann ich ihn für immer an mich binden?

Unser Klischeebild eines starken Mannes ist in Wahrheit ein schwacher Mann in einer Schutzhülle. Schwache erkennt man daran, dass sie Angst vor Frauen haben und als Mittel der Macht benutzen. Deshalb werden Frauen, die Spaß an Sex haben, selbst wenn sie gerade nicht in einer sind, schnell als Schlampen beschimpft: Weil sie sich nicht kontrollieren lassen. Schwachen Männern macht das Angst.

Wie kann ich ihn für immer an mich binden?

Ich war sehr lange raus aus dem -Game, mehr als zehn Jahre. Und als ich wieder anfing, war ich der wahrscheinlich unsicherste Mann, den es geben kann. Meine Frau hatte mich verlassen, und zu dem Schmerz des gebrochenen Herzens kam die Frage: Wenn die eine Frau, die ich aus tiefstem Herzen geliebt habe, mich nicht mehr liebenswert genug findet, um mit mir zusammenzubleiben, warum sollte es irgendeine andere tun?

In den zwei Wochen, die ich mal auf Tinder war, habe ich zwei getroffen — was bedeutet, dass ich mich zweimal mit viel Mühe so angezogen habe, als hätte ich zufällig irgendetwas übergeworfen und würde einfach in allem gut aussehen. Ich habe versucht, die beste, witzigste und unterhaltsamste Version meiner Selbst zu sein. Ein ist ja kein zufälliges Treffen, sondern eine Verabredung, sich gegenseitig daraufhin abzuchecken, ob man sich mögen und küssen und nackt an die Wand werfen möchte. Es ist der Versuch, dem Zufall die Chance zu geben, dein ganzes Leben zu verändern, was ein Gedanke ist, den man auf keinen Fall zulassen sollte, wenn man einigermaßen entspannt über den Abend kommen will.

Dann saß ich da mit meinen Hoffnungen und Träumen und Unsicherheiten. Wir haben getrunken und gelacht und geredet. Leben verglichen, und auf all die kleinen Dinge geachtet, die machen, dass man sich mag, vielleicht verliebt, die verführen und machen, dass man einander verfällt, und sei es nur für einen Moment.

Es ist der Versuch, eine Version von mir zu sein, die liebenswert ist.

Wie kann ich ihn für immer an mich binden?

Was auch immer das ist. Und wie immer ist die Angst, wenn sie mir bewusst ist, die, dass es diesen Mann in mir überhaupt nicht gibt, und ich muss aufpassen, nicht irgendetwas zu sein, das in Wahrheit nicht ich bin, nur weil ich fürchte, ich allein wäre nicht gut genug.

Wenn man mich fragt, wo die guten sind, dann glaube ich tief und fest, sie stecken in den meisten von uns. Es ist ein guter Mann versteckt in Wie kann ich ihn für immer an mich binden? allen, irgendwo, und die Frage ist nur, wie er den Mut findet, ihn herauszulassen. Denn die Guten sind nicht die, Wie kann ich ihn für immer an mich binden?

keine Angst haben. Dafür ist das Leben zu gefährlich, und die verdammten Missverständnisse zu groß. Die Guten sind die, die ihre Angst erkennen und den Mut finden, trotzdem sie selbst zu sein. Und das kann eigentlich jeder. Er muss nur die Rüstung ausziehen.

Ali robbte sich auf dem Sofa zu mir heran und legte mir ihren Kopf in den Schoß. Ich streichelte ihr Haar und ihr verheultes Gesicht, und ich glaubte, ein winziges Lächeln zu sehen, aber sicher war ich mir nicht. Ich hielt mit großer innerer Anstrengung meinen Kopf still. Man will ja auch nicht debil wirken. Die ganz großen Antworten findet man so nicht. Aber man vergisst die Fragen so lange, bis es zu spät ist. Wenn du zu viel für ihn tust, kriegt er Angst.

Weil er denkt, da hängt Verantwortung dran. Lass ihn kommen und um dich kämpfen. Dann ist er ein Held und schuldet dir nix.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you