Question: Sind Zeugen Jehovas Adventisten?

Contents

So wie ich Kenntnis habe, waren die Adventisten früher gegen die Dreieinigkeit. Die Aussagen von Herrn und Frau White, der Gründer, weisen jedenfalls darauf hin. Auch ein fûhrender adventistischer Historiker schreibt darüber. Was waren oder wären die Gründe der Adventisten von Gegnern der Trinität zu einer der Verfechter derselben zu werden? Etwa der Weg in die Ökumene? Die Trinität ist eine der Hauptsäulen der großen Kirchen. Und die Adventisten vertraten vehement die Sicht der Antitrinitarier.

Sie fanden auch viele biblische Gründe gegen die Trinität. Dresbach, Protestantische Sekten der Gegenwart Barmen 1888. Er betete nicht um einen Jünger mit zwölf Köpfen, sondern dass zwölf Jünger eins sind in ihrem Ziel und in ihren Bemühungen um die Sache ihres Meisters.

Unter Umgehung des Vollausschusses der Generalkonferenz. Wilcox gemeinsam mit drei anderen Theologen, darunter auch der Generalkonferenzpräsident Charles H. Nach Aussage des adventistischen Historikers LeRoy E. Der Einfluss Sind Zeugen Jehovas Adventisten? Ökumene trug ebenfalls dazu bei, dass die Adventisten die unbiblische Trinitätslehre übernahmen. Wenn eine Kirche Mitglied oder auch Gastmitglied in der weltweiten Ökumene werden möchte, so ist einzige Voraussetzung, dass sie die Trinität als Dogma in ihren Glaubenspunkten aufgenommen hat Glaubensbekenntnis von Nizäa-Konstantinopel 1981.

Genau das haben Adventisten gemacht. Russell — der Begründer der Bibelforscher später Zeugen Jehovas — gab zu, dass ihm die Studien mit den Adventisten eine große Hilfe waren, biblische Wahrheiten besser zu verstehen.

Allerdings trennte er sich von ihnen, weil sie in unbiblischen Lehren verharrten. Die biblischen Wahrheiten, die dieser kleine Bibelkreis um Russell erkannte, führten zu einer Abkehr von den heidnischen Lehren, die während des jahrhundertelangen Abfalls in das Christentum eingedrungen waren. Wir unterhielten uns gerade über Adventisten und ein Glaubensbruder, der eigentlich viel von den Adventisten in der Vergangenheit hielt, meinte, dass sie sich wegen der Ökumene dazu entschieden hatten, die Dreieinigkeitslehre anzunehmen.

Ein ehrlich gesinnter Adventist müsste jetzt doch eigentlich schnellstens die Flucht ergreifen! Den Arianismus bestimmen 3 Daten: 534 Untergang des Reiches der Vandalen 552 Untergang des Reiches der Ostgoten 587 König Rekhared I. Der Arianismus ist so richtig und falsch wie der Athanasianismus. Arius Hirn ist restlos neuplatonisch verpestet gewesen und seine Gegner sind auch keine Rabbis gewesen.

In Nikaia haben sich lediglich verschiedene hellenistische Fraktionen die Schädel eingeschlagen.

Waren die Adventisten schon immer Vertreter der Dreieinigkeit? (Bibel, Zeugen Jehovas, trinität)

Aber daran erkennt man, wie weit sich die Tochter Kirche der Mutter Synagoge bereits entfremdet gehabt hat. Die Frage der Trinität ließe sich nie und nimmer mit der Bibel beantworten, wohl aber mit der griechischen Philosophie.

Es wäre eine reine Geschmacksfrage, welcher hellenistischen Fraktion man sich anschließen wollte; eine so richtig oder verkehrt wie die andre. Natürlich ist er Katholik geworden!

Somit ist er zwar immer Sind Zeugen Jehovas Adventisten? ein fremdstämmiger König gewesen, aber doch wenigstens ein rechtgläubiger König! Das hätte doch allein schon die Staatsraison geboten! Chlodwig war machtbesessen, ein übler Môrder. Er hat den Arianismus fallen gelassen, wie eine heiße Kartoffel.

Er hat den Arianismus verkauft, wegen schädlicher Machtgier! Wie hätte Chlodwig also ein Nichts verkaufen können? Anders ausgedrückt: Er hat hellenistischen Blödsinn gegen hellenistischen Schwachsinn getauscht. Was sollte da dran schlimm sein?

Die Frage der Trinität beantwortet nicht Sind Zeugen Jehovas Adventisten? Bibel, sondern die griechische Philosophie und v.

Was glauben die Zeugen Jehovas? Und so kannst du ihnen antworten:

In Nikaia haben sich lediglich verschiedene hellenistische Fraktionen die Schädel eingeschlagen gehabt. Arius oder Athanasius: einer so richtig oder verkehrt wie der andre. Damit wäre es nur eine Geschmacksfrage, welcher hellenistischen Fraktion Du Dich anschlössest; und die sind nicht die beiden einzigen gewesen.

Arius Hirn ist restlos neuplatonisch verpestet gewesen und damit ist seine Dogmatik so biblisch oder unbiblisch gewesen wie die seiner Gegner. Ich kann bei Arius nichts Biblisches erkennen, aber Plotin läßt mit Pauken und Trompeten grüßen!

Nikaia hat lediglich gezeigt, wie weit sich die Tochter Kirche der Mutter Synagoge entfremdet Sind Zeugen Jehovas Adventisten? hat. In einem komplett hellenistisch verseuchtem Judentume, was hätte da die Bibel für eine Beweiskraft?

Ohne Plotin kein Arius und damit kein Nikaia. Davor scheint das überhaupt kein Thema gewesen zu sein und wenn, dann hat man es nicht weiter breitgetreten gehabt.

Sind Zeugen Jehovas Adventisten?

Selbst wenn die Adventisten mal Arianer gewesen sein sollten, der Schwenk zur Orthodoxie hat ihnen alle male mehr genützt als ihnen geschadet. Um Tote keilen sich nur Bestatter! Es gibt eben Sekten die wenn auch spät die Wahrheit erkennen und bereit sind falsche Lehren über Bord zu werfen.

Sind Zeugen Jehovas Adventisten?

Da die Dreieinigkeit biblisch gut begründet ist und es außer Frage steht dass Jesus selbst Gott ist der Mensch wurde wie deutlich in der Bibel steht ist es zu begrüßen wenn Sekten Irrlehren aufgeben und wieder die Lehre der Bibel vertreten.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you