Question: Wie schaffe ich es Ordnung zu halten?

Wie kann man Ordnung halten lernen?

Gib den Dingen einen festen Platz und halte dich daran. Ordnung ist meistens eine Sache der Gewohnheit. Um es auch in Zukunft ein bisschen leichter zu haben und Unordnung ohne Mühe gar nicht erst entstehen zu lassen, befolge diese Regel für den Alltag: Wenn du etwas benutzt hast, lege es wieder zurück.

Carola hat fünf Kinder, von denen vier noch zu Hause wohnen. Zusammen lebt die Familie im schönen Hamburg. Vielleicht fange ich mal hinten an: um 20 Uhr habe ich Feierabend! Der ist mir sehr, sehr wichtig. Da ist die Küche immer picobello aufgeräumt. Ich könnte niemals entspannt im Sessel sitzen, wenn ich wüsste, dass da noch Geschirrberge stehen. Die Wäsche ist dann auch fertig gefaltet.

Und im Wohnzimmer liegt kein Spielzeug mehr rum. Damit das um 20 Uhr zur Tagesschauzeit auch so ist, arbeite ich den ganzen Tag dran.

Wie schaffe ich es Ordnung zu halten?

Ich habe es gerne ordentlich und sauber. Jaha, das verträgt sich nicht so gut mit einem Familienleben, in dem vier Kinder von klein bis groß in der Wohnung herumkruscheln. Das meiste mache ich tatsächlich ganz nebenbei. Das Wie schaffe ich es Ordnung zu halten?

zur täglichen Routine geworden.

Wie schaffe ich es Ordnung zu halten?

Waschbecken und Toilette putze ich mehrmals am Tag. Das mache ich gleich beim Händewaschen, wenn ich sowieso im Bad bin. Besonders beanspruchte Stellen, wie unter dem Esstisch oder im Flur manchmal auch mehrmals am Tag.

Da hat sich ein Akkusauger, der griffbereit an der Wand hängt, sehr bewährt. Da geht das ganz fix.

Erneut auftretender Brustkrebs ohne Metastasen

Niemals könnte man da auf den einen wöchentlichen Putztag warten. Alles kommt in den Trockner. Wenn es draußen sehr warm ist, dann hänge ich die Wäsche draußen auf. Die Menge an Wäsche würde ansonsten mehrere Wäscheständer und sehr viel Platz in der Wohnung beanspruchen, den wir einfach nicht haben. Wäsche, die das nicht verträgt, passt nicht zu uns. Wenn die Wäsche trocken ist, kippe ich den Berg auf unser Bett. Dann muss die Wäsche weggefaltet sein, bevor wir schlafen gehen wollen.

Die Kinderzimmer werden vor dem Schauen des Sandmännchens im Fernsehen aufgeräumt. Das machen die Kinder alleine oder je nach Alter mit Hilfe. Oberste Devise: die Böden müssen unbedingt frei sein!

Falls in der Nacht irgendein Problem auftritt, soll im Dunklen niemand stolpern oder sich verletzen. Die Größeren räumen auch mal am Abend den Geschirrspüler ein. Nach Aufforderung helfen sie auch beim Wäschefalten oder Waschbecken saubermachen.

Wie schaffe ich es Ordnung zu halten?

Bei den Kleineren reicht mir schon, wenn sie ihre Wäsche selber in ihren Schrank bringen. Wir haben im Kinderzimmer hauptsächlich große Kisten, die beschriftetet oder mit Bildern markiert sind.

Da geht das Aufräumen ganz schnell.

Wie schaffe ich es, mit Kindern zu Hause Ordnung zu halten? Teil 3 mit Frische Brise

Die Kisten schauen wir alle paar Wochen gemeinsam durch, ob noch alles an seinem Platz ist. Verheiratet mit meiner Kindergartenliebe, Buchautorin, Erzieherin, Dipl. Sozialpädagogin und Bloggerin auf diesem Familien- und Reiseblog. Hier wird mit viel Liebe und Spaß gebastelt, gewerkelt, gehäkelt, gekocht, gebacken, gelesen, gespielt und gereist.

Mach es Dir gemütlich und schaue Dich gerne um. Ich freue mich, dass Du da bist.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you