Question: Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie?

Was muss ich tun wenn ich stationär aufgenommen werden möchte?

Der Aufnahme zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus geht in der Regel eine Einweisung durch einen niedergelassenen Arzt oder eine Notfalleinweisung voraus. Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie?

Psychiatrie : Freiwillige Klinikeinweisung psychiatrische Klinik Was erwartet mich eigentlich, wenn ich freiwillig zur Aufnahme in eine psychiatrische Klinik gehe? Nun, diese Frage kann man pauschal nicht beantworten. Es hängt ganz stark davon ab, welche Zielsetzungen bzw. Es macht einen grossen Unterschied aus, ob man in einer schweren depressiven Krisensituation ggf. Günstig wäre es auf jeden Fall, wenn der Hausarzt bzw.

Hier würde ein Telefonanruf schon viel erreichen. Nun in Deutschland ist für die psychiatrische Versorgung jeweils eine wohnortnahe sektorisierte Klinik zuständig. Hierbei gibt es recht unterschiedliche Behandlungsangebote bzw.

Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie?

Sicher wird bei einer akuten Notsituation jede Klinik die frewillige Aufnahme in die Psychiatrie Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie? hilfebedürftigen Patientin ermöglichen. Speziellere pychotherapeutisch ausgerichtete Stationen einer Psychiatrie haben ebenso wie z. Stationäre freiwillige Behandlung in der Psychiatrie oder Tagesklinik? Eine Tagesklinik ist für Patienten geeignet, die zwar eine psychiatrische Hilfe und Therapie wünschen, aber dennoch noch so stabil sind, dass sie am Abend und Wochenende zu Hause leben könnten.

Stark vereinfacht kann man sagen, dass die gleichen Therapie-Möglichkeiten wie bei einer vollstationären Behandlung möglich sein sollten, Frühstück und Abendessen und das Wochenende aber eben zu Hause eingenommen werden.

Mit allen Vor -und Nachteilen. Was passiert dann mit mir in der Psychiatrie? Ist aber die Aufnahme in der psychiatrischen Klinik vereinbart, so wird man nach Erledigung der Formalitäten häufig von einer sog. Bezugspflegeperson auf die Station abgeholt. Dies sind Krankenschwestern oder Krankenpfleger, die auch in der psychotherapeutischen Betreuung der Patienten auf der Station mit eingebunden sind.

Sie stehen für Fragen und Unklarheiten jederzeit gerne zur Verfügung und werden Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie? bereits in einem Erstgespräch Unsicherheiten oder Ängste ansprechen oder klären z. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Versorgung von Kindern, Haustieren, Angehörigen oder Blumen etc. In vielen Abteilungen ist es auch so, dass ein Mitpatient als Ansprechpartner den Kontakt zu den anderen Mitbewohnern auf der Station erleichtert.

Keine Sorge, gängige Vorurteile von psychiatrischen Kliniken aus Filmen entbehren meist jeder Grundlage. Speziell die Betroffenheit der Mitpatienten auf der Psychiatrischen Station ermöglicht häufig eine besondere Form von Verständnis und Austausch. Man muss nicht erst lange erklären, was eine Depression oder Angststörung ist.

Hier wird dann echtes Verständnis und Anteilnahme möglich. Was muss ich zur Einweisung in die Psychiatrie mitbringen? Wenn der Arzt ihnen einen Einweisungsschein mitgegeben hat, so nehmen sie diesen mit.

Einweise

Hilfreich ist es auch, wenn sie weitere Vorunterlagen für den aufnehmenden Arzt dabei haben. Je besser die Psychiatrie über ihre Vorgeschichte informiert ist, desto einfacher. Hilfreich ist es auch, wenn sie ihre derzeitige Medikation sich notiert und sicherheitshalber auch mitnehmen.

Nicht jede psychiatrische Klinik hat alle Medikamente z. Blutdruckmedikamente, Herzmedikamente etc direkt vorrätig. Dies würde aber auf freiwilliger Grundlage passieren.

Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie?

Zumeist wird dies mit dem Bezugstherapeuten aus dem Pflegeteam gemeinsam gemacht. Ein solches Erstgespräch dient zur Orientierung bzw.

Viele Patienten befürchten aber, dass hier schon alle weiteren Entscheidungen oder Behandlungen festgelegt würden.

psychiatrie aufnahme ablauf

Häufig wird dann nochmal ein Kontakt zum Oberarzt der Station erfolgen. Meist im Gespräch erhebt der Therapeut einen sog. Hierbei geht es um recht grundlegende Fragen der Orientierung Wo sind sie? Dies wird aber leider nicht immer explizit erfragt. Daneben wird das Vorhandensein von Ängsten, Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen, Stimmungsbeeinflussungen oder psychotischen Symptomen z.

Verfolgungsideen, Halluzinationen abgefragt und auch die vegetativen Symptome Schlafstörungen, Appetitveränderungen, sexuelle Funktionsprobleme angesprochen. Dann rundet eine kurze körperliche Untersuchung den ärztlichen Erstkontakt ab. Meist am folgenden Tag schliesst dann eine Blut- und Urinuntersuchung die Erstdiagnostik ab. Wichtig ist : Bei einer freiwilligen Aufnahme bzw. Einweisung in die Psychiatrie können sie selbstverständlich jederzeit die Klinik wieder verlassen.

Mehr : Wann ist eine stationäre Behandlung in der Psychiatrie besser als eine ambulante Behandlung? Eines der wesentlichen Kriterien einer psychiatrischen Behandlung bei Depressionen oder anderen psychischen Störungen ist die Eigengefährdung.

Wenn die psychische Last so gross ist, dass Selbstmordgedanken zu Plänen oder konkreten Phantasien für den Freitod sich steigern, wäre eine stationäre Behandlung immer sinnvoll.

Das gilt auch, wenn die Depression Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie? andere psychische Probleme so ausgeprägt sind, dass man seinen Alltag gar nicht mehr geregelt bekommt und Hilfe benötigt. Im Sinne einer Krisenintervention kann dies auch dann der Fall sein, wenn zu Hause einfach zu viel Spannungen, Unruhe oder Angst z.

Darüber hinaus kann eine stationäre Behandlung in der Psychiatrie dann sinnvoll oder erforderlich sein, wenn es um spezielle Therapieangebote geht, die der Psychiater vor Ort nicht anbieten Wie wird man stationär aufgenommen Psychiatrie?. Beispielsweise Schlafentzug bei Depressionen, gezielte Lichttherapie oder auch eine Elektro-Krampftherapie. Information: Die medizinischen und psychologischen Informationen auf dieser Seite sind allein zur Information über Medizin und Psychologie gedacht.

Die Texte ersetzen nicht die Beratung durch einen Arzt oder Psychologen. Die Auskunft auf unserem Gesundheitsportal ersetzt nicht eine Diagnostik und Behandlung bei einem Arzt bzw. Sie sollten daher nicht anhand der alleinigen Informationen eine bestehende Behandlung ändern. Wenn Sie fehlerhafte medizinische oder psychologische Antworten gefunden haben, schreiben Sie bitte an.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you