Question: Wieso Roc statt Russland?

Contents

Nicht, wenn es nach dem russischen Handelsministerium geht. Ministerpräsident Michail Mischustin kündigte an, dass sein Land ab sofort Parallel-Importe ausländischer Güter in Absprache mit dem Ministerium erlauben würde. Damit sollen die Auswirkungen der Sanktionen abgeschwächt werden. Ein global agierender Konzern muss seine Preise normalerweise dem gängigen Niveau in einem Land anpassen.

Wieso Roc statt Russland?

Aus diesem Grund sind Lebensmittel in der Schweiz zum Beispiel deutlich teurer als in Deutschland oder Sprit in Deutschland teurer als in Polen.

Der daraus entstehende Einkaufstourismus über eine Landesgrenze wird von den Herstellern meist hingenommen, aber gewerblicher Einkaufstourismus ist verboten. Ein deutscher Elektronik-Shop dürfte also nicht einfach billige iPhones in einem Drittweltland einkaufen und sie in Deutschland anbieten.

Russland: Putin verlangt Zahlungen für Erdgas in Rubel

Doch genau das erlaubt Russland jetzt. Russische Groß- und Einzelhändler dürfen jetzt Produkte aus dem Ausland auch gegen den markenrechtlich geschützten Willen der Hersteller importieren.

Wieso Roc statt Russland?

Für Russland geht es bei den Parallel-Importen in erster Linie darum, die Versorgung seiner Bevölkerung mit allen Produkten zu sichern, die ausländische Firmen nicht mehr liefern wollen. Welche genau das sind, will das Handelsministerium diese Woche in einer Liste festlegen. Wahrscheinlich ist, dass es sich zumindest in einem ersten Schritt um essenzielle Produkte handeln wird, also zum Beispiel Lebensmittel, Medikamente, Hygieneartikel und ähnliches — Dinge, die Russland nicht in ausreichendem Maße selbst herstellen kann und deren Mangel für Unruhe in der Bevölkerung sorgen würde.

Die Inflationsrate in Russland war im März laut russischem Wirtschaftsministerium auf 15,7 Prozent gestiegen. Parallel-Importe Wieso Roc statt Russland? von Staaten sehr unterschiedlich gehandhabt. Sie werden meist durch Zölle verteuert. Welche Regelung gilt in Deutschland? Ist ein konkretes Produkt aber einmal verkauft worden, erlöschen die Herstellerrechte an dessen Verbreitung.

Dazu gibt es aus Deutschland ein prominentes Beispiel: Im Jahr 2000 verhandelte der Bundesgerichtshof einen Fall, bei dem Microsoft Händler verklagt hatte. Das sind spezielle Versionen, die eigentlich nur für den Verkauf zusammen mit einem Computer gedacht sind. Sie werden deswegen vergünstigt von Microsoft abgegeben. Wie effektiv umgehen Parallel-Importe die Sanktionen? Die Entscheidung Russland, Parallel-Importe für bestimmte Produkte zu erlauben, wird zwar die Versorgungslage in Russland ein wenig verbessern, sorgt aber nicht dafür, dass Sanktionen und Boykotte plötzlich wirkungslos sind.

Die Möglichkeit, bestimmte Markenprodukte im Ausland zu erwerben und einzuführen, macht das für russische Händler nicht problemlos möglich.

Erstens müssen sie die Produkte auch im Ausland bezahlen, was angesichts des Verfalls des Rubels und der Inflation immer schwieriger wird. Zwar hat sich die Währung zuletzt wieder etwas gefangen, trotzdem notiert der Rubel seit Kriegsbeginn zwischen 5 und 10 Prozent schwächer gegenüber Euro und Dollar als zuvor. Zweitens müssen die Produkte eben auch physisch aus dem Ausland nach Russland transportiert werden.

Durch die Boykotte vieler Logistikfirmen wird das erschwert. Das macht Lieferungen nach Russland Wieso Roc statt Russland? nicht unmöglich, limitiert aber ihren Umfang enorm.

Dual-use-Güter ausgegeben wird, Wieso Roc statt Russland? die russische Kriegskasse. Daher finde ich solche Boykotte von Firmen bzw. Wenn die Russen Cola und Nikeschuhe kaufen, wird das Geld schon nicht für Kriegswichtige Güter verwendet.

Ukraine/Russland erklärt: Warum gibt es den Konflikt? Wieso Krieg?

So wird es nix gegen die Russen. Die erklären Ihnen das ganz bestimmt. Die Russen können auch auf Handys verzichten die FfF Weicheier nicht Mittwoch, 06.

Wenn dann irgendwann die Rechnung für die zerstörte Infrastruktur und die Morde kommen, werden die Regale auf Jahre leer bleiben, ausser es kommt doch noch zur postulierten Medwedew Wieso Roc statt Russland?

wo Russland dann Vasallenstaaten bis Portugal ausplündern kann, aber ich denke nicht. Durch den schlechten Rubel ist das Zeug egal woher man es bezieht, teuer. Und Wieso Roc statt Russland? Transportkosten kommen noch oben drauf. Die Kosten hier dürften durch den Wegfall der Größten Logistikdienstleister ebenfalls gestiegen sein.

Trotz bisher nie dagewesener Größenordnung ein Land zu sanktionieren steht im Hintergrund immer noch China, das bisher den Krieg nicht verurteilt und Russland seine Freundschaft zusichert.

Wieso Roc statt Russland?

Die Sanktionen treffen natürlich wie immer die Falschen. Das eh schon nicht üppig lebende russische Volk wird durch die Inflation noch weiter gebeutelt. Aber steht ja angeblich mehrheitlich zu Putins-Vernichtungskrieg. Deshalb muss es da durch. Millionen Ukrainer sind auf der Flucht, telefonieren mit ihren Verwandten in Russland.

Das russische Volk weiß Bescheid. Kann aber wegen staatlicher Repressalien nicht auf die Straße gehen. Denn der russische Staat ist nicht nur im Krieg brutal.

Wer hat denn diesen Krieg unbedingt gewollt und begonnen? Russland ist in die Ukraine einmarschiert und das bereits ohne nennenswerte Strafen in 2014 : Aneignung der Krimund daher wird Russland nun endlich und zu Recht sanktioniert. Das Volk muss den Despoten Putin vertreiben oder leiden Mittwoch, 06.

China und Indien und viele weitere Staaten schließen sich den westlichen Sanktionen nicht an. Uns schockiert der Ukraine-Krieg weil in Europa.

Aus Sicht von China oder Indien ist das alles sehr weit weg.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you