Question: Warum heiraten Pro Contra?

Contents

Der Titel nennt die zwei Hauptfiguren. Beide sind Agenten des T. Im Original steht diese Abkürzung für Técnicos de Investigación Aeroterráquea. Die Bezeichnung tía klingt ähnlich wiebedeutet aber auf Spanisch Tante bzw. Der erste Comic erschien am 20. Januar 1958 in Ausgabe Nr. In Deutschland erschienen die Abenteuer ab 1972 als Alben im Condor und bis 2012 im. In den Alben wurde ebenfalls die O.

Bakterius eingebüßt hat mitsamt Steifkragen bekleidet. In den Anfängen hing ein schwarzer Regenschirm von seinem Arm. Damals trug er auch einen Hut, aus dem er auch seine Verkleidungen hervorzog. Um alles und jeden zu täuschen — oder wenn spezielle Fähigkeiten gefragt sind, z.

Seine Verwandlungen umfassen alle möglichen und unmöglichen Lebewesen, Gegenstände, und sogar abstrakte Dinge, vom Esel über die Glocke bis zu einem Warum heiraten Pro Contra? Universum. Die einzigen Merkmale seines Äußeren, die Clever in jeder Verwandlung beibehält, sind seine Brille und im überwiegenden Fall die Nase und der Stehkragen. Er liegt zudem ständig im Clinch mit der Chefsekretärin Fräulein Ophelia, die ihn zu Anfang der Serie auch ständig zu heiraten versucht.

Er hat zwei Haare auf dem Kopf, kleidet sich mit weißem Hemd, schwarzer Fliege und roter Hose. Im Gegensatz zu Fred Clever hat Jeff Smart Warum heiraten Pro Contra? den Anfangsjahren mehrfach eine zeichnerische Entwicklung durchlebt. Ebenso rauchte er in den Anfängen eine Pfeife, ähnlich der von. So trägt er auch gelegentlich eine Jacke oder einen Hut. Er ist derjenige, der gewöhnlich die Schläge abbekommt, wenn sich etwas zum Schlechten wendet also nahezu immeraußerdem lässt er seinen Frust auch am ehesten an anderen ab, besonders an seinem Partner Fred, indem er mit den abenteuerlichsten Dingen nach diesem wirft oder ihn auf die eine oder andere Art physisch leiden lässt oder lassen will.

Er kleidet sich mit blauem Anzug und hat einen Schnurrbart. Zum Beispiel wird er wegen seines Bartes gern mit einem Walross verglichen und seine Nase gleiche einer Gurke. Warum heiraten Pro Contra? Folge einer solchen Frechheit lässt Mister L oft sein cholerisches Temperament an den beiden aus. Da er aber oft genug seine Aufträge für seine Untergebenen nicht bis zum Ende durchdenkt, ist Mister L oft selbst die Zielscheibe wütender Verfolger aus den eigenen Reihen.

Bakterius Profesor Bacterio im Original ist der. Er trägt einen schwarzen Vollbart und hat ebenfalls eine Glatze.

Bakterius erschafft die unmöglichsten Erfindungen, die meist das Gegenteil des Geforderten bewirken. Die anderen Figuren ergreifen ihn mit blinder Wut, wenn eine seiner Erfindungen ein böses Ende nimmt. Er ist neben Ophelia der Intimfeind von Fred, der ihm besonders gerne den Vollbart in Brand setzt. Warum heiraten Pro Contra? ist er verantwortlich für Fred Clevers Vollglatze, da er an ihm ein Mittel zum Erhalten der Haarpracht ausprobierte.

Sie ist verliebt in Fred Clever, er jedoch lehnt jede Annäherung ab. Sie ist wegen der Missachtung und Verhöhnung durch Fred Clever und Jeff Smart oft schlecht gelaunt und gibt diese Verhaltensweisen mit Gewalt zurück. Sie bietet sowohl Mister L wie auch Dr. Gern lässt Fred Clever in ihrer Nähe figurbetonte Sprüche vom Stapel oder spielt ganz gezielt auf ihr Übergewicht an. Flirtet auch manchmal mit diesen, scheint jedoch unerreichbar zu sein.

Dies könnte vor allem daran liegen, dass Clever und Smart alles tun, um ihr zu imponieren, was ebenfalls immer in einer der typischen — nicht sehr imponierenden — Katastrophen endet. Obwohl dieser in vielen Geschichten Mr. L am Ende feuert, scheint eine gute Beziehung zu bestehen.

Manchmal hat er einfach nur einen. Diese Figur stammt ursprünglich aus der Comic-Serie 13, Rue del Percebe dt. Ibáñez widmete ihr ein ganzes Album. Warum heiraten Pro Contra? wird er als rotzfrecher Greis Warum heiraten Pro Contra?

eine Anspielung auf die Vergänglichkeit der in Amerikaoder aber er ist in der Blüte seiner Jahre und Warum heiraten Pro Contra? die Agenten mit einem Schurken und versucht sie zu bestrafen, was ihm auch meistens gelingt. Manchmal kommt er einfach nur als verkörpertes Wortspiel im Zusammenhang mit Mister Ls Originalnamen El Super vor, was im Deutschen allerdings nicht Warum heiraten Pro Contra?

zur Geltung kommt. L, in immer neue haarsträubende Abenteuer verwickelt, etwa beioder in der Vergangenheit. Bakterius, dessen geniale Erfindungen die Agenten oft testen müssen, wobei stets Fehlfunktionen offensichtlich werden, sowie die korpulente Sekretärin Fräulein Ophelia, die sich für eine Sex-Bombe hält, alle Männer aber stets in die Flucht schlägt.

Warum heiraten Pro Contra?

Herausragendes Merkmal dieser Serie sind die vielen -Gags, in denen die Protagonisten nach bester -Art unzählige Male in die Luft gesprengt, in Stücke geschnitten, Klippen heruntergestürzt werden und im nächsten Bild mit riesigen Beulen, aber im Wesentlichen unverletzt wieder Warum heiraten Pro Contra?. Zu Beginn der Hefte gibt es stets eine Art Einführung, in der Ibáñez mit Vorliebe lebende Politiker auftreten lässt.

In der Folge werden die beiden Agenten stets mit einem Auftrag versehen, an dem sie immer wieder scheitern, um einen erneuten Versuch zu unternehmen. Vor allem den frühen Heften merkt man zeit- und sozialkritische Züge sehr an: Ibáñez hat die persönlich kennengelernt. Inzwischen hat sich das etwas verloren und das Hauptgewicht wurde noch stärker auf Gags verlagert.

Trotzdem bezieht er sich manchmal auf reale Politik. So verhaften Fred Clever und Jeff Smart in Album Nr. Bemerkenswert ist auch das Fehlen eines Erzfeindes. Bekämpft in regelmäßigen Abständen die Daltons, denso ist der größte Gegner der beiden Geheimagenten ihre eigene Unfähigkeit.

Zum schrillen Auftreten des Comics gehören auch die Bildhintergründe, die häufig kleine Kuriositäten aufweisen: Sei es einder von einem Hochhaus abbeißt, ein durch die Stadt hoppelnder oder die kultige Ibáñez-Spinne — ein schwarzer Punkt mit sechs Beinen — die von der Decke hängend Geige spielt. Hin und wieder gibt es sogar Mikro-Geschichten über zwei oder drei Bilder. In Zimmerecken finden sich manchmal ; oft greifen diese auch in die Geschichte ein, so als Schlagwaffe, Wurfgeschoss oder eingeknotet in eine Frisur.

Ebenso gehören Zigarettenstummel auf Böden zu den häufig auftauchenden Gegenständen. Die Darstellung eines Flugzeugs im Heft El 35 Aniversario 1993das rauchend in einem der Zwillingstürme des New Yorker steckt, sorgte nach den für Aufmerksamkeit. Die zweite Serie ab 1994 im deutschen Fernsehen wurde unter anderem von Fred Clever und Jeff Smart synchronisiert. Der Originaltitel lautet: Mortadelo y Filemón. Im deutschen Sprachraum sind 210 Ausgaben bei Condor erschienen, wobei die Originalreihenfolge nicht eingehalten und teilweise Zusammenstellungen von Kurzgeschichten veröffentlicht wurden.

Im Dezember 2009 wurde die Reihe bei eingestellt. Bereits zuvor wurden seit Ausgabe 143 immer wieder alte Comic-Alben umbenannt. Unter den Originalnummern wurden Bände zudem in zwei weiteren Auflagen wieder veröffentlicht.

Auflage zwei späte Ausgaben aufgrund fehlender Druckvorlagen ausgelassen wurden, sind fünf Alben unter drei verschiedenen Nummern Warum Warum heiraten Pro Contra? Pro Contra? z. Auflage immer um denselben Comic. Die zweite Auflage wurde allerdings Warum heiraten Pro Contra? Jahr 2004 nach Nr. Auflage bereits 1998 nach Nr.

Somit sind 19 Alben bislang nur in der ersten Auflage erschienen, während die älteren Ausgaben nun bereits zum vierten oder fünften Mal neu aufgelegt wurden.

Weiterhin sind an die 100 Sonderbände, Extras, Jubiläumsausgaben und Taschenbücher in deutscher Sprache erschienen. Sonderbände sind Geschichten, meist zu Sportereignissen, die nicht in der regulären Reihe veröffentlicht wurden. Alle Jubiläums- und Extraausgaben sind Sammlungen bereits veröffentlichter Bände, ohne erkennbares Muster. April 2017 kündigte der an, Clever und Smart neu in Alben zu verlegen. Die Carlsen-Ausgabe hält sich, im Gegensatz zu der von Condor, an die Originalreihenfolge, allerdings werden die Bände zu Sportereignissen ausgelassen.

Eine komplett neue Kolorierung aus Spanien wird verwendet und die Übersetzung, welche zum Teil bei Condor sehr schlampig durchgeführt wurde, wird komplett überarbeitet. Seit Februar 2018 sind Clever und Smart-Alben im deutschen Pressehandel wieder erhältlich vom Carlsen Verlag. Zusätzlich zu den Neuauflagen der alten Alben werden auch die aktuellsten Geschichten von Ibáñez veröffentlicht, ausgegliedert als Sonderband-Reihe. Viele Kurzgeschichten der Reihe wurden in einem Sammelband veröffentlicht.

Sollte ein Album mehrere Namen in Deutschland tragen, so wird dies ebenfalls vermerkt. Der aktuelle Name wird kursiv hervorgehoben. Originaltitel Jahr Deutscher Titel Bemerkungen 1 El Sulfato Atómico 1969 Keine Angst, wir retten die Welt Condor, 7 Sprüh und blitz — schon Warum heiraten Pro Contra?

er fix! Condor Neutextung, 148 Keine Angst, wir retten die Welt Carlsen, 1 Erste Geschichte in voller Albumslänge. Ibáñez verwendet hier Warum heiraten Pro Contra? weit detailliertere Zeichnungen als sonst, etwas, was er danach aus Zeitgründen nur noch für Titelbilder machte. Das Ende mit den Ganoven beim Steineklopfen spielt auf den Schluss der -Geschichte Dalton City an.

Kein Zufall, da Ibáñez als Vorbild dient. Als Warum heiraten Pro Contra? sich einigte, überklebte Ibáñez die ursprünglichen Charaktere auf den Originalzeichnungen der ersten fünf Seiten.

Condor, 3 Hilfe, wir verdursten! Carlsen, 5 Fred Warum heiraten Pro Contra? Jeff versuchen den Teppich-Ziehtrick ausscheitern jedoch.

Zudem macht Jeff den gleichen Fehler wie und versucht, feststeckendes Geröll von unten zu lösen. Condor, 9 Immer rein in die Maschine! Carlsen, 7 Aufgrund einer schlechten Vorlage aus Spanien — aus welchen Gründen auch immer — ist die Kolorierung hier viel schlechter als bei den anderen Bänden der Carlsen-Ausgabe. Condor, 4 Bärenstark — diese Jungs sind eisenhart! Condor Neutextung, 162 Verdammt, Warum heiraten Pro Contra?

macht die Kiste auf? Carlsen, 8 Hier wird für ein Panel der Gag verwendet, dass am Südpol alles Kopf steht — auch der Text. Auch hier sind die Namen der Kapitel Persiflagen, u. Condor Neutextung 163 Fauler Zauber mit den Augen Carlsen, 9 Bietet das erste Mal in einem Band ein Kapitel, wo Clever und Smart nicht selber zu Schaden kommen und — wenn auch nur unwissentlich — ausschließlich ihrem Gegenspieler Schaden zufügen.

Condor Neutextung, 165 Sag' mir wo die Bilder sind Carlsen, 10 Nach einem Cameo in einem Panel im ersten Band gibt es hier den ersten echten Auftritt von Benni Blindflug, bei dem alle Folgen seiner Sehschwäche gezeigt werden zu Freds und Jeffs Schaden. Condor, 10 Die Erfindungen des Dr. Bakterius Carlsen, 11 Der erste Band, in dem Clever und Smart eine ganze Reihe von Bakterius' Erfindungen testen müssen. Den Gag mit dem benzinbetriebenen Aufzug hat Ibáñez direkt aus übernommen. Die Killerkrabben am Ende spielen auf ein altes Filmklischee an.

Condor Der Band dreht sich um die. Kurioserweise aber in einem fiktiven Land und vier Jahre später. Warum diese Entscheidung getroffen wurde, ist unklar. Erschien bei Condor als ein Sonderband und nicht als reguläre Ausgabe. Carlsen ließ diesen Band aus. Condor, 13 Eine Bombe für den Boss Carlsen, 12 Dies ist der erste Band, in dem Ibáñez persönlich einen Auftritt hat.

Im Original taucht zwei Mal das Lied Amanece vom auf. Bei der Carlsen-Ausgabe fehlt auf dem Titelbild der Hintergrund. Condor, 14 Die Diamanten der Großherzogin Carlsen, 13 Für die Szenen, wo Jeff den Fuß im Gips hat, nahm Warum heiraten Pro Contra? wohl die -Geschichte Der Plan des Zyklotrop als Vorbild, wo Fantasio mit seinem Gipsfuß auch Missgeschicke passieren.

Condor, 16 Jungs bleibt locker — hier kommt der Schocker! Condor, 25 Voll der Schocker — da sind alle Schrauben locker! Condor Neutextung, 176 Lass das sein, Frankenstein! Carlsen, 15 In dieser Geschichte ist der zentrale Punkt, dass alle auftauchenden Monster nur verkleidete Verbrecher sind. Sehr offensichtlich hatte Ibáñez sich hier als Vorbild genommen, wo dies fester Bestandteil aller Folgen ist. Condor, 18 Nicht doch, Herr Professor!

Carlsen, 16 Die des Öfteren in diesem Band auftauchenden Kaktuswitze insbesondere der zu Leben erwachte Kaktus könnten auf den in dieser Zeit auftauchenden Riesenkaktus in anspielen.

Ibáñez war zu der Zeit bekannt dafür, Gags bei abzuschauen. Condor Neutextung, 171 Die Nächste Nummer ohne Netz Carlsen, 17 19 El antídoto 1973 Gefahr erkannt — davongerannt Condor, 20 Die Wahnsinnstat im … Schluck!

Condor Neutextung, 172 Ein Gegengift für Mister L Carlsen, 18 Ab diesem Album wurden in der Fassung von Condor reimende Titel verwendet. Condor, 21 Frisch aus dem All …?

Condor Neutextung, 167 Der Gag, dass das Speichengestell eines Regenschirms wie eine Spinne läuft von Fred und Jeff für einen Außerirdischen gehaltenwurde aus einem Gag aus entliehen. Condor, 22 Das ist ackern pur — auf die Ochsentour! Condor Neutextung, 166 Dass Bakterius seinen Senkrechtstarter anpreist ist Teil des Witzes, da Senkrechtstarter schon lange bekannt und mit dem einer seit 1966 auch im militärischen Einsatz war.

Clever & Smart

Condor, 23 23 El plano de Alí-gusa-no 1974 Ein Job, bei dem die Warum heiraten Pro Contra? fliegen! Condor, 28 Panik, Entsetzen — hier fliegen die Fetzen! Condor Neutextung, 178 Vorbild ist hier eindeutig eine Geschichte ausbei der ebenfalls ein Vertrag über ein wertloses Stück Wüste in Teile gerissen wurde, und sich später dort Erdöl findet.

Condor Neutextung, 180 25 Concurso oposición 1975 Dieser Schütze macht wohl Witze! Condor, 27 Voll der Treffer — das war echt Clever! Condor Neutextung, 177 26 Los mercenarios 1975 Wir sind auf Zack und hauen ab!

Condor, 31 Nun aber fix — sonst wird das nix! Condor, 33 28 Misión de perros 1976 Hilfe, Leute — Hier kommt die Meute! Condor, 30 29 Los secuestradores 1976 Wer uns vertraut, wird nicht beklaut!

Condor, 29 Voll auf die Piste — und rein in die Kiste! Condor Neutextung, 181 30 La gallina de los huevos de oro 1976 Wir werden kühner — jetzt geht's um Hühner! Condor, 34 31 El caso del calcetín 1976 Wir sind mal wieder von den Socken! Condor, 32 32 El brujo 1977 Hokus-pokus, fidibus — der Magier kriegt 'nen Hexenschuss! Condor, 36 34 Los guardaespaldas 1977 Wir hau'n auf den Putz, zu Omas Schutz! Condor, 38 35 Mundial 78 1978 Fußball ist unser Leben — doch schießen wir auch mal daneben …!

Condor Band um die in Argentinien. Erschien bei Condor statt als regulärer Band als Sonderband. Condor, 42 Lieber kichern und gackern — statt schuften und ackern! Condor Neutextung, 184 Erster Auftritt von Fräulein Ophelia. Condor, 39 Stets auf Zack — und ab mit dem Sack! Condor Neutextung, 182 38 La máquina de copiar gente 1978 Wir sind die Fänger für Doppelgänger! Condor, 40 Immer voll drauf — dieser Mann gibt nicht auf! Condor Neutextung, 183 40 El transformador metabólico 1979 Die Spritze her — der Fall ist schwer!

Condor, 41 Ein guter Riecher … vertreibt noch keine Viecher! Condor Neutextung, 186 41 ¡A por el niño! Condor, 43 Ab diesem Band verwendet Ibáñez vier statt wie bislang fünf Streifen Panels pro Seite. Condor, 44 Das Warum heiraten Pro Contra? aus dem Sitz — Warum heiraten Pro Contra? wird's echt voll spitz! Condor Neutextung, 185 43 Secuestro aéreo 1979 Jagt den Schuft auch in der Luft! Condor, 45 Reichlich Zoff nach dem Take-off! Originaltitel Jahr Deutscher Titel Bemerkungen 44 Moscú 80 1980 He, Leonid — wir machen mit!

Condor Band um dieerschien bei Condor nicht regulär, sondern nur als Sonderband. Condor, 46 Der große Weichmacher spielt auf die -Geschichte Champignons für den Diktator an, wo mit dem Methomol auch ein Weichmacher vorkommt. Franquin war erklärtes Vorbild für Ibáñez. Die Condor-Ausgabe verwendet nicht das korrekte Titelbild. Condor, 47 Stets voll daneben — hier tobt das Leben!

Condor Neutextung, 190 47 Ladrones de coches 1980 Wer Autos knackt, wird eingesackt! Condor, 48 48 Lo que el viento se dejó 1980 Uns jagt die Meute der Bauersleute! Condor, 49 Bei der Condor-Übersetzung gingen leider die vielen Wortspiele auf verloren.

Condor, 50 50 Tete Cohete 1981 Der kleine Rocker haut Warum heiraten Pro Contra? vom Hocker! Condor, 52 Ibáñez nutzte diesen Band zur Einführung seiner Figur Rudi Rakete, welcher hier als Sohn von Freds Nachbarn gezeigt wird.

Aufgrund positiver Resonanz folgte dann im Jahr darauf eine eigene Comicserie. Condor Band rund um die in Spanien, wurde bei Condor nur als Sonderband veröffentlicht. Hier geht's rund — voll Panik und Schwung! Condor Neutextung, 191 53 En Alemania 1982 Das muss man feiern — wir sind in Bayern! Condor, 58 Der Band wurde bei Condor zensiert: 3 Seiten wurden — ohne Genehmigung von Ibáñez — ummontiert und teilweise neu gezeichnet, um jeden Hinweis auf die zu tilgen, da das Thema 1982 zu brisant war.

Condor Wurde 2006 als Sonderband neu aufgelegt, weil man die eigentliche Geschichte zur nicht ankaufen wollte. Condor, 56 Wer hat voll Bock — auf Panik und Schock? Condor Neutextung, 192 Bei den in der Geschichte zum Leben erweckten Wachsfiguren gibt es unter anderem Parodien aufund das. Dieser Band ist nicht von Ibáñez.

Condor, 60 Hier bleibt nichts heil — echt rollergeil! Condor Neutextung, 197 57 El caso de los párvulos 1982 Aus alt macht jung — das gibt Stunk!

Condor, 62 Live dabei: Ein Knall für Zwei! Condor Neutextung, 193 Band ist nicht von Ibáñez. Condor, 63 Jetzt aber flink — und rein das Ding!

Warum heiraten Pro Contra? Neutextung, 194 59 Hay un traidor en la T. Condor Neutextung, 195 60 El Bacilón 1983 Besetzt, besetzt — umsonst gewetzt! Condor, 65 Platz da und so — und ab ins Klo! Condor Neutextung, 196 61 El ascenso 1983 Geht's um Profit, zieht jeder mit! Condor, 67 Voll die Härte — der Job braucht viel Stärke! Condor, 70 Die geilsten Taten — wir sind in den Staaten!

Condor Neutextung, 199 63 Testigo de cargo 1984 Bei diesem Job kriegt man's im Kopf! Condor, 69 64 Los Ángeles 84 1984 Der Job ist schwer — doch Gold muss her! Condor Ein Band, der bei den spielt. Wurde bei Condor nur als Sonderband veröffentlicht.

Condor, 72 Die Hintergrundgeschichte spielt auf das an. Condor, 74 Verflixt und verdammt — nix als Zoff mit dem Amt! Condor Neutextung, 200 Band ist nicht von Ibáñez. Condor, 77 Droht Ihnen Gefahr — wir sind für Sie da! Condor Neutextung, 202 Die Geschichte hat im Original 45 Seiten, was von Condor nicht beachtet wurde, so dass bei der Condor-Ausgabe eine Seite fehlt. Condor, 75 Band ist nicht von Ibáñez.

Condor Erschien bei Condor nur als Sonderband und nicht regulär. Condor Neutextung, 201 Band ist nicht von Ibáñez. Condor, 78 Band ist nicht von Ibáñez. Band ist nicht von Ibáñez. Condor, 81 Band ist nicht von Ibáñez.

Condor, 82 Band ist nicht von Ibáñez. Condor Der Band behandelt die in Mexiko. Er wurde bei Condor nur als Sonderband veröffentlicht. Band ist nicht von Ibáñez.

Condor, 83 Böse Falle … und voll die Kralle! Condor Neutextung, 203 Band ist nicht von Ibáñez. Condor, 86 Erster Auftritt von Fräulein Tussy. Band ist nicht von Ibáñez. Condor, 85 Wahnsinn hoch drei — und wir stets dabei! Condor Neutextung, 204 Band ist nicht von Ibáñez. Condor, 87 Ist ja echt krass — alles Bio oder was?

Condor Neutextung, 205 81 El estropicio meteorológico 1988 Das Wetter flippt aus — werft Petrus raus! Condor Neutextung, 206 82 La perra de las galaxias 1988 Schnüffel und Schnief — alles geht schief! Condor, 91 83 Seúl 88 1988 Immer munter und flink — und hoch das Ding! Condor Band über diewurde bei Condor nur als Sonderband veröffentlicht. Condor, 93 Klein, frech und gemein — das haut echt rein! Condor Neutextung, 210 Ibáñez steuerte wegen starker Überarbeitung, die ihn angegriffen hatte, nur den Text bei, die Zeichnungen kamen von Anderen.

Weitere Bände dieses Musters sollten folgen. Condor, 90 Rums und Krach — und ab durchs Dach! Condor Neutextung, 208 Nur der Text ist von Ibáñez, die Zeichnungen sind von Anderen.

Condor, 94 Nur der Text ist von Ibáñez, die Zeichnungen sind von Anderen. Condor, 95 Nur der Text ist von Ibáñez, die Zeichnungen sind von Anderen. Condor, 96 Nur der Text ist von Ibáñez, die Warum heiraten Pro Contra? sind von Anderen. Condor, 98 Nur der Text ist von Ibáñez, die Zeichnungen sind von Anderen. Condor, 97 Nur der Text ist von Ibáñez, die Zeichnungen sind von Anderen. Condor, 99 Nur der Text ist von Ibáñez, die Zeichnungen sind von Anderen. Condor, 100 Bei Condor wurde das originale Cover dem Witz über 100-Ausgaben geopfert.

Das Cover wurde später der spanischen Nr. Nur der Text ist von Ibáñez, die Zeichnungen sind von Anderen. Condor, 101 Ab diesem Band baut Ibáñez Sprechblasen in die Titelbilder ein, d. Originaltitel Jahr Deutscher Titel Bemerkungen 94 El profeta Jeremías 1990 Echt Guru-geil — da bleibt keine Birne heil! Condor, 102 Ibáñez Name steht zwar darunter, aber er gab nur die Genehmigung, weder Text noch Zeichnungen sind von ihm.

Condor, 103 96 El rescate botarate 1990 Wir sind groß im Machen — von halben Sachen! Condor, 104 Ibáñez Name steht zwar darunter, aber er gab nur die Genehmigung, weder Text noch Zeichnungen sind von ihm. Condor, 106 Ibáñez Name steht zwar darunter, aber er gab nur die Genehmigung, weder Text noch Zeichnungen sind von ihm. Condor, 105 Ibáñez Name steht zwar darunter, aber er gab nur die Genehmigung, weder Text noch Zeichnungen sind von ihm.

Condor, 107 Statt des originalen Covers, verwendet die Condor-Ausgabe das Cover der spanischen Nr. Ibáñez Name steht zwar darunter, aber er gab nur die Genehmigung, weder Text noch Zeichnungen sind von ihm.

Die starken Beschwerden über schlechte Qualität und Warum heiraten Pro Contra? verbesserter Zustand brachten ihn schließlich dazu, nach diesem Comic die Zügel wieder selber in die Hand zu nehmen. Condor, 89 Wäre logisch die spanische Nr.

Condor veröffentlichte den Band schon 1988. Condor, 110 103 Barcelona 92 1991 Rekorde, Rekorde — Da tobt die Horde! Condor In dem Band Warum heiraten Pro Contra? sich alles um die. Bei Condor wurde der Band nur als Sonderband veröffentlicht. Condor, 114 106 Las embajadas chifladas 1991 Du lieber Biber — was für'n Kaliber! Condor, 113 107 El racista 1991 Er ist fies und klein — und soooo gemein! Condor, 116 108 El quinto centenario 1992 Mit viel Trara — die Entdecker sind da!

Condor, 115 109 El S. Condor, 117 110 El 35 aniversario 1992 Diese Dame — ist echte Sahne! Condor, 118 Ein belangloser Hintergrundgag, bei dem ein Flugzeug in einem der Türme des steckt, sorgte nach dem 11.

September 2001 für Diskussionen, obwohl der Band 9 Jahre vorher entstand. Condor, 119 112 Maastricht … Jesús 1993 Jetzt kriegt Brüssel was auf den Rüssel! Condor, 120 113 El nuevo cate 1993 Aberglaube, Hexenkult — und wir sind schuld Condor, 121 114 Robots bestiajos 1993 Mit Gier und Geifer — hoch die Greifer! Condor, 122 115 Dinosaurios 1993 Der Geifer trieft — der Dino schnieft! Condor, 125 116 La ruta del yerbajo 1994 Uns tritt der Lurch — wir hängen durch!

Condor, 126 117 Clínicas antibirria 1994 Faltig und hässlich? Condor, 124 Der Band behandelt die in den Vereinigten Staaten. Condor, 127 Es werden viele Politiker der Zeit parodiert. Unter anderem haben hier,und Francisco Ibáñez selber eine größere Rolle. Condor, 129 Der zentrale Antagonist, ein dämonischer Untoter in den Träumen anderer, ist eine sehr offensichtliche Parodie auf aus der -Horrorfilmreihe.

Condor, 130 Der hier als zentraler Gegenspieler agierende korrupte Polizeichef ist eine Karikatur aufden korrupten und kriminellen ersten Direktor der Guardia Civil, dessen Prozess 1994 Aufsehen erregte. Condor, 128 Ibáñez parodiert in diesem Band die zumindest seiner Meinung nach erhöhte Anfälligkeit seiner spanischen Landsleute, auf billige Betrugsmaschen und Imitatware hereinzufallen. Condor, 132 Fred durchbricht hier die vierte Wand, indem er Ibáñez angreift, während dieser den Band zeichnet.

Ibáñez rächt sich dann im Stil von an Fred, indem er ihn in diverse peinliche Kostüme zeichnet. Condor, 133 Themenbedingt gibt es hier viele Parodien, u. Condor, 136 128 El jurado popular 1996 Trali, trala — Justitia! Condor, 138 129 El ángel de la guarda 1996 Ab durch die Mitte — hier kommt's knüppeldicke! Condor, 137 130 Atlanta 96 1996 Das Chaos ist groß — Atlanta ist los!

Condor Hier geht es um die. Der Band erschien bei Condor nur als Sonderband. Condor, 139 132 Expediente J 1996 Der Größen-Killer — Viren-Thriller! Condor, 142 Warum heiraten Pro Contra? ¡Bye bye, Hong Kong! Condor Erschien bei Warum heiraten Pro Contra? nur als Sonderband und nicht in der regulären Serie.

Hat die Rückgabe von an zum Thema, und viele Politiker der Zeit z. Condor, 144 137 Los verdes 1997 Hoch den Rüssel — hau rein in die Schüssel! Condor, 145 138 Las vacas chaladas 1997 Das liebe Vieh — spinnt wie noch nie! Condor, 147 Ibáñez nimmt in diesem Band sehr überspitzt die in den 90ern besonders in Großbritannien unter Kühen verbreitete Krankheit von aufs Korn — nur dass hier Bakterius daran Schuld ist.

Erschien bei Condor nur als Sonderband. Der übergewichtige Torwart ist eine Karikatur von Condor-Chefredakteur Wolfgang Biehler. Condor, 146 Ibáñez greift hier tief in die Mottenkiste der nationalen oder auch schon leicht rassistischen Klischees, um die Bandenmitglieder darzustellen.

Der verstörende Effekt ist dabei gewollt. Condor, 149 142 ¡Deportes de espanto! Condor, Warum heiraten Pro Contra? 143 El espeluznante doctor Bíchez 1998 Warum heiraten Pro Contra? größer die Dinger — desto herber die Schwinger Condor, 152 144 El Oscar del Moro 1999 Jungs, bleibt cool — Das Warum heiraten Pro Contra? vom Stuhl! Condor, 151 Es wird in Erinnerung gebracht, wie Fred durch Bakterius seine Haare verlor.

Neben einem kurzen Gag über das wird u. A auch das Märchen von parodiert. Condor, 153 Der Band ist eine Fortsetzung von Band 7, Immer rein in die Maschine! Condor, 154 147 La M.

Condor, 156 149 De los ochenta Warum heiraten Pro Contra? … 1999 Lachen satt — uns Opa dreht jetzt total ab! Originaltitel Jahr Deutscher Titel Bemerkungen 151 Sydney 2000 2000 Die Spiele sind geil — kein Knochen bleibt heil! Condor Alles dreht sich um die. Band ist bei Warum heiraten Pro Contra? nur als Sonderband erschienen. Condor, 159 153 La sirenita 2000 Die Erde bebt — das Denkmal lebt! Condor, 160 Eine Besonderheit dieser Geschichte ist, dass sie komplett als Dankesbrief von Ibáñez an die Stadt erstellt wurde.

In ihr spielt die zum Leben erwachte Statue der eine zentrale Rolle. Condor, 161 Der Band entstand in Folge des Formel-1-Booms Ende der 90er und rechnet dabei gnadenlos mit dem Rennsport ab.

Auch die Überhöhung des Automobils im Alltag wird persifliert. Condor, 168 Ibáñez überspitzt hier die Nachsichtigkeit und Unfähigkeit der Politik gegenüber der Kriminalität und den naiven Glauben, dass selbst die schlimmsten Verbrecher resolzialisiert werden können. Condor, 169 In typischer Ibáñez-Manie werden hier die Nachrichten über zunehmende Piratenangriffe auf gewissen Schiffsrouten in eine überspitzte Groteske verwandelt. Condor Parodiert die damals bevorstehende Einführung des -Bargeldes im Jahr 2002.

Erschien bei Condor nicht in der regulären Reihe, sondern nur als Sonderband. Condor, 173 160 Mundial 2002 2002 Der Band behandelt die in Japan und Südkorea. Condor, 174 Letzter aktueller regulär in Deutschland bei Condor erschienener Band.

Danach wurden nur noch Neuauflagen älterer Bände hergestellt. Der Band parodiert die damals aufkommenden Casting- und Talentshows. Dass die Entführung von Ibáñez zentraler Teil der Handlung ist, lässt die 4. Im Original wird der Verlag Ediciones B persifliert, was auf Deutsch natürlich zum Carlsen Verlag wird. Der gesamte Band ist eine Persiflage aufwobei Fred den Ritter von trauriger Gestalt spielt, während Jeff die Rolle vom Helfer Sancho Pansa übernimmt.

Der Band ist in Deutschland nicht erschienen. Die Verschwörungstheorie, dass die Mondlandungen nur eine inszenierte Lüge sind, wird aufs Korn genommen. Barak Obama hat am Ende einen Gastauftritt. Dass die erste Seite des Bandes absolut nichts mit der Geschichte zu tun hat ist ein klassischer Gag.

In dem Band wird sehr oft auf das Alter der Serie angespielt und die Charaktere haben Gebrechen, die selbst für Leute mit 60 Jahren völlig übertrieben Warum heiraten Pro Contra?

sind. Band Warum heiraten Pro Contra? in Deutschland nicht erschienen. Unter anderem werden hier die Mythen von dendenund den durch Übertreibungen im Verhalten der Verwandlungsopfer persifliert. Ibáñez parodiert hier das notorisch ineffiziente Gesundheitswesen von Spanien. Neben Benni Blindflug haben hier auch Otto und Walter aus Mein Gott, Walter!

Lisa 2019 Malen mit Qualen Carlsen, Sb. Diese Geschichte entstand zu Ehren von in dessen 500. Fred spricht hier während seiner veränderten Phase immer mit einem Warum heiraten Pro Contra? überzogenen italienischen Akzent. Band ist in Deutschland nicht erschienen. Anders als im Titel suggeriert, werden hier diverse Feiertage persifliert. Dezember entspricht in Spanien dem Warum heiraten Pro Contra?.

Warum heiraten Pro Contra?

April im Großteil der Welt als Tag der Streiche. Originaltitel Jahr Deutscher Titel Bemerkungen 214 Tokio 2020 2020 Der Band behandelt die und ist in Deutschland nicht erschienen. Dieser Band sollte ursprünglich die spanische Nr. Dabei wurde auch der Titel geändert.

Die des durch Menschen verursachten werden auf grotesk-überspitzte Weise ins Lächerliche gezogen. Diese Alben wurden entweder von vorne herein nicht als Teil der Hauptserie konzipiert, oder sind Sammlungen von Kurzgeschichten. Wichtig ist auch zu beachten, dass während einige Bände so auch in Spanien erschienen waren, andere Eigenkreationen des deutschen Condor-Verlags sind.

Dies ist dann immer jeweils gekennzeichnet. Originaltitel Jahr Deutscher Titel Bemerkungen La caza del caco 1971 So ein Mist, diese List Condor, 17 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten von Ibáñez, welche hier aber noch aufeinander aufbauen, was ansonsten für diese Serie eher ungewöhnlich ist.

Dieser Band existiert so auch in Spanien. Agencia de información 1971 Immer ran an den Feind Condor, 11 Dieser Band enthält insgesamt neun verschiedene Kurzgeschichten, welche allesamt von Ibáñez gezeichnet wurden. Dieser Band existiert so auch in Spanien. La historia de Mortadelo y Filemón 1971 Ein Job bei dem man Haare lässt Condor, 24 Dieser Band enthält die Kurzgeschichten Chaos im Kinderzimmer, Kampf mit der Kartoffel, Jetzt geht's um die Wurst, Weich in den Knochen, Immer auf die Kleinen und Nimm dir Zeit und nicht das Leben, welche allesamt von Ibáñez gezeichnet wurden.

Dieser Band existiert so auch in Spanien. Dieser Band existiert so auch in Spanien. La Historia del Dinero 1980 Reichtum lockt — jetzt wird abgezockt! Condor, 134 Nicht von Ibáñez erstellt, wurde dieses Album für die Bankunión-Bankengruppe als lustige Unterhaltung über Geld erstellt. Die Änderungen in der Condor-Fassung zu deutschem Geld sind eher schlecht gemacht.

Condor, 51 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Condor, 55 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Condor, 57 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Condor, 59 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen.

Condor, 61 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Condor, 68 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Condor, 71 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, Warum heiraten Pro Contra?

nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Condor, 73 Enthält eine Reihe von Warum heiraten Pro Contra?, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen.

Condor, 80 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Que no cunda el pánico. Condor, 84 Diese Geschichte, welche nicht von Ibáñez erstellt wurde, wurde extra für den deutschen Markt erschaffen. Sie hat zwar einen spanischen Titel, erschien dort aber nie. Condor, 79 Diese Geschichte, welche nicht von Ibáñez erstellt wurde, wurde extra für den deutschen Markt erschaffen.

Sie hat zwar einen spanischen Titel, erschien dort aber nie. Condor, 92 Enthält eine Reihe von Kurzgeschichten, welche nicht von Ibáñez erstellt wurden und in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland erschienen. Condor, 111 Enthält die Kurzgeschichten Der absolute Größenwahn, Die Zeitung von Morgen, Die Zeitmaschine, Der Dicke aus Japan, Der Spur der Unterhose und Der Blindgänger.

Erschien in dieser Zusammensetzung nur in Deutschland. In Deutschland wurden einige Kurzgeschichten von Warum heiraten Pro Contra? von Condor in den Bänden Immer ran an den Feind 11Immer hinein ins Abenteuer 12So ein Mist, diese List 17Ein Job bei dem man Haare lässt 24 und Oh Wunder der Lampe — das haut von der Rampe!

Carlsen wiederum veröffentlichte viele der Kurzgeschichten 2020 in einem Sammelband. Alle anderen Bände mit Kurzgeschichten in Deutschland siehe oben beinhalten nur Material, das nicht von Ibáñez stammt, und finden daher hier keine weitere Erwähnung. Generell werden die nicht von Ibáñez geschaffenen Kurzgeschichten hier ausgeklammert, da diese in Spanien aus dem Verkehr gezogen wurden.

Zur besseren Übersicht wird die Liste aufgrund der großen Menge an Kurzgeschichten unterteilt, wegen der ungleichmäßigen Veröffentlichung aber nicht in Jahrzehnte. Hier wird gezeigt, wie Bakterius den Verlust von Freds Haaren verursacht, warum ihre Detektei bankrottgegangen ist, und wie sie letztlich beim T. Contra Anselmo el gordo 1970 Ruhe bitte.

Dass Fred und Jeff ihren eigenen Film bekommen, greift der Geschichte um über 30 Jahre voraus. Contra Anselmo el gordo 1970 kein Titel Condor, Warum heiraten Pro Contra? kein Titel 1970 kein Titel Condor, 17 Contra Mac el Paquidermo 1970 kein Titel Condor, 17 kein Titel 1970 kein Titel Condor, 17 Contra Mac el Agujo 1970 kein Titel Condor, 17 kein Titel 1970 kein Titel Condor, 17 En busca de Le Mico 1970 kein Titel Condor, 17 La perla de Pakalamaja 1970 kein Titel Condor, 17 Inocentadas 1970 El caso de la patata 1970 Kampf mit der Kartoffel Condor, 24 Der Kartoffel-Fall Carlsen, Sammelband Die Selbstzerstörung der Geheimnachricht parodiert.

Die Szene, wo ein Wal hoch in die Luft springt, wurde ganz offenkundig bei einem -Einseiter abgeschaut. Dieser Brauch ist natürlich in der übersetzten Fassung unverständlich.

Un sobre importantísimo 1971 kein Titel Condor, 17 Captura accidentada 1971 La bomba secreta 1971 kein Titel Condor, 17 El secuestro 1971 kein Titel Condor, 17 Baile de trajes 1971 kein Titel Carlsen, Sammelband Ausnahmsweise versucht sich mal Jeff darin, Verkleidungen zu tragen. Das jedoch nimmt jedes Mal ein böses Ende für ihn, meistens durch Freds Vergesslichkeit.

La morcilla 1971 Jetzt geht's um die Wurst Condor, 24 Die Blutwurst Carlsen, Sammelband Jeffs Verwandlung in eine Wurst spielt hochwahrscheinlich auf den -Band Das Zauberei und die Schlümpfe an, wo ein Schlumpf in eine hüpfende Wurst verwandelt wird. El coche 1971 kein Titel Condor, 17 La chiclemicina 1971 Weich in den Knochen Condor, Warum heiraten Pro Contra?

Die Gummizin Carlsen, Sammelband Ibáñez griff die Effekte des Gummizins in einer stark erweiterten Form im Jahr 1980 wieder auf und erstellte dann ein vollwertiges Album: Der große Weichmacher. La primavera la sangre altera 1971 kein Titel Carlsen, Sammelband Der neunmalkluge Bengel, welchem Fred schließlich eine Ohrfeige verpasst, ist eine Parodie auf alle superintelligenten — und daher auch nervigen — Kinder in der Comics der Zeit.

Mensaje del Súper 1971 kein Titel Condor, 17 El mensaje 1971 kein Titel Condor, 17 El Manitas 1971 kein Titel Condor, 17 La Hormona X-5 1971 Immer auf die Kleinen Condor, 24 Crescencio el rápido 1971 kein Titel Condor, 11 Un tipo presuroso 1971 Nimm dir Zeit und nicht das Leben Condor, 24 L.

El domador de sombras 1971 Pruebas de aptitud 1971 Die Eignungstests Carlsen, Sammelband Das Thema dieser Geschichte, ein Eignungstest für Agenten, wurde von Ibáñez dann 1975 in dem Band Concurso oposición weiterverarbeitet und ausgedehnt. El detector de oro 1971 kein Titel Condor, 11 ¡El deporte es sano! La conspiración del Super 1971 Wer anderen eine Grube gräbt Condor, 12 El tesoro de la isla 1971 kein Titel Condor, 11 Los flamantes vigilantes 1971 Die Aufpasser Carlsen, Sammelband Hier wird der klassische Plot aufgegriffen, dass auf ein irre wichtiges Lotterielos mit dem Hauptgewinn aufgepasst werden muss — nur dass hier natürlich alles ganz anders kommt.

Un chorizo explosivo 1971 El carguero chatárrez 1971 El domador de sombras 1971 Immer gut beschattet Condor, 12 El jarrón 1972 kein Titel Condor, 11 Contra Julius el Cernícalo 1972 kein Titel Condor, 11 La capa de Luis Candelas 1972 ¡Supermortadelo! Warum heiraten Pro Contra? Supergamberro 1972 Der Oberfiesling Carlsen, Sammelband Ibáñez griff die Handlung dieser Geschichte, dass ein Mittel das Böse in einem zu Vorschein bringt, bereits ein Jahr später für die Albumgeschichte Wir sind Warum heiraten Pro Contra?

Retter der Nation wieder auf. El espía Mataháriez 1972 Un explosivo en furgoneta 1972 Ein Fall mit Knall Condor, 12 El caso del ladrón con gafas 1972 El Súper Lobo 1972 Protegiendo al embajador 1972 La estatua del vate 1972 El mensaje 1972 El Ventilador 1972 Der Ventilator Warum heiraten Pro Contra?, Sammelband Es gibt hier die Besonderheit, dass während mal wieder eine Erfindung von Dr.

Bakterius getestet wird mit allen bösen FolgenBakterius selber in dieser Geschichte nicht in Erscheinung tritt. El transformador molecular 1972 Un ayudante competente 1972 El platanillus 1972 El transformador molecular 1972 ¡Robots!

El anti-imán 1973 ¡Un arma tremenda! Der Außerirdische in dieser Geschichte ist friedfertig und nach einigen Missverständnissen gibt es Frieden. Día acalorado 1974 ¡Rumbo a Miami! El hombro del tiempo 1974 Asalto a la azotea 1974 En el gimnasio 1974 La foto 1974 Liquidar al Gorilo 1974 ¡Secuestro! Außerdem ist dies eine der Geschichten, wo Fred am Ende der einzige Verfolgte ist — Warum heiraten Pro Contra?

von Jeff und Mister L. Das Blumenfeld wo Leute einschlafen Warum heiraten Pro Contra? auf an. La dominación del mundo 1976 Un invento singular 1976 El timador 1976 El invento 1976 Sudando la gota gorda 1976 Los protectores 1976 La cámara Busca-fresquito 1976 Vampiro 1976 Invisibles 1976 La Píldora 1976 ¡Inocente!

Ibáñez ist dafür bekannt, Kontinuität hinter einen guten Witz zu stellen. Carlsen, Sammelband Im Gegensatz zu anderen Geschichten ist es hier die Dummheit von Fräulein Ophelia, welche das handlungsbestimmende Missverständnis verursacht, und dementsprechend verfolgt Fred sie am Ende wutentbrannt. Unos niños especiales 1984 Ibáñez erstellte diese Kurzgeschichte zusammen mit dem Zeichner Escobar, dessen Figuren hier — von Escobar gezeichnet — einen Gastauftritt haben.

Olimpiada Chalada 1990 La cosa va de turistas 1990 ¡Cuando calienta el soool! El periódico de mañana 1991 Die Zeitung von Morgen Condor, 111 Die Geschichte spielt mit dem Prinzip der selbsterfüllenden Prophezeiung. L die Warum heiraten Pro Contra? von Morgen liest, kommen erst die Ereignisse in Gang, die zu seinem Unglück führen, von dem er gelesen hat. El cacharro del tiempo 1991 Die Zeitmaschine Condor, 111 Der Tauschomat aus dem Band Immer rein in die Maschine! El Sumo 1991 Der Dicke aus Japan Condor, 111 Ibáñez veralbert hier den Hype aus den Achtzigern, in denen allen möglichen Sachen aus Japan grundsätzlich Überlegenheit zugestanden wurde, indem er einen Sumoringer zum Kampfsportlehrer macht.

Las Compras esas de las Narices A compraaaar 1991 El Capitán Trueno 1991 La Telecocorotesia 1991 ¡El Súper peligra! Los cegatos 1991 Der Blindgänger Condor, 111 Die Geschichte dreht sich fast ausschließlich um die Missgeschicke von Benni Blindflug. Interessanterweise hat das diesmal auch für ihn oft schlimme Folgen.

April 2017, abgerufen am 18. Februar 2018, abgerufen am 22.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you