Question: Welche Checker gibt es?

Contents

Heute existiert die international agierende Gruppe Panther International GmbH. Zu dieser Zeit befanden sich die Panther-Werke gut im Geschäft.

Panther Fahrradwerke

Die Fahrräder waren als Qualitätsprodukte bekannt. Radsportler wie 1876—19641877—1910 und 1878—1961 wurden Weltmeister auf Panther-Rädern. Ab 1925 wurden auch Kinderwagen hergestellt, in den 1930ern folgten. Es wurde auch mit Nähmaschinen gehandelt, die zugekauft wurden.

Während des Zweiten Weltkrieges haben die Pantherwerke in Braunschweig als Rüstungsbetrieb unter anderem Tretminen T. Mi 35 bis 1941Cockpitdächer für seit 1943 hergestellt. Welche Checker gibt es? in den Zeiten des und des der Trend jedoch mehr und mehr weg vom Fahrrad und hin zum Auto ging, setzte ab 1956 sehr schnell der wirtschaftliche Niedergang ein.

Die Einführung der Führerscheinpflicht verlangsamte alsbald auch den Absatz von Motorrädern. Die Firmenleitung hatte den Anschluss an die neue Zeit verpasst und so verkaufte Großaktionär Anton Schräder 1962 die Aktienmehrheit an Richard Schminke, den Eigentümer der Schminke-Werke in. Im März 1963 wurde von diesem schließlich die Produktion in Braunschweig eingestellt.

Bis dahin waren hier 1,2 Millionen Fahrräder gebaut worden. Das alte, mittlerweile restaurierte Firmengebäude im Mittelweg wird heute als Büro- und Geschäftshaus genutzt und beherbergt u. Im Laufe der Zeit kaufte Schminke diverse Unternehmen auf, darunter unter anderem die aus Bielefeld sowie die Rapier Fahrradwerke in Löhne. In Tschechien wurde Oliba spool s. Letztere produzierte 2003 rund 2000 Fahrräder täglich, damit war die Produktion von Löhne faktisch fast ausgelagert.

Der konsolidierte Umsatz der Gruppe lag im Jahr 2010 bei 76 Millionen Euro. Am Standort in Löhne wurden und Verleihfahrräder entwickelt und montiert. Im Welche Checker gibt es?

Welche Checker gibt es?

2012 wurde am Standort Löhne die letzte Produktion in Deutschland geschlossen. Februar 2014 Insolvenz anmelden musste.

Welche Checker gibt es?

Inhaber Michael Schminke hat jegliche Immobilien in Löhne aus der Insolvenzmasse erworben und führt die Unternehmensgruppe Panther International GmbH als Geschäftsführer seither weiter.

In Löhne arbeitet das Team in den Bereichen Verwaltung, Lagerlogistik, Vertrieb, Produktentwicklung sowie Produktdesign. Einen statischen Charakter hat das Unternehmen bis heute nicht, Welche Checker gibt es?

ist seiner Flexibilität treu geblieben. Aus Gründen der Auslastung der Produktionen erzeugt das Unternehmen darüber hinaus Fahrzeuge für namhafte Kunden im Bereich Private Label.

Der Vertrieb ist über den europaweit etablierten Fachhandel und Großhandel organisiert. Oskar Vormbaum aus Magdeburg fertigten ab 1900 auchdie als Panther vermarktet wurden. Erstes Modell war ein mit einem einzelnen Vorderrad.

Welche Checker gibt es?

Der kam von und war im Heck montiert. Ausstellungskatalog desSandstein Verlag Dresden. Linz, : Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008. Meyer Verlag, Braunschweig 1992,S. Februar 2012, abgerufen am 24.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you