Question: Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Wie geht PayPal für Freunde?

PayPalTippt im Menü der PayPal-App auf „Senden“.Gebt die Email-Adresse des Empfängers und den gewünschten Betrag ein.Ändert die Bezahlmethode zu „Geld an einen Freunde oder Familie“ senden.Tippt zum Schluss auf die Schaltfläche „Geld senden“.21 Jan 2019

Was passiert wenn man bei der Bank überzieht?

Wenn Sie Ihr Konto überziehen, werden Zinsen fällig für diese Schulden. Eine von der Bank nicht genehmigte Kontoüberziehung kann eine Erhöhung der Zinsen und im schlimmsten Fall die Kündigung des Kontos nach sich ziehen.

Wann wird eine PayPal Zahlung vom Konto abgebucht?

Im Regelfall bucht PayPal in ein bis zwei Werktagen nach erfolgter Zahlung von Ihrem Bankkonto ab. Einzige Ausnahme: Wochenenden. Am Wochenende finden über PayPal keine Abbuchungen statt.

Was passiert wenn mein Konto nicht gedeckt ist?

Konto nicht gedeckt: Diese Kosten entstehen Scheitert auch der zweite Lastschriftversuch wegen ungenügender Deckung des Kontos, fallen weitere Kosten an. Die Höhe dieser Kosten variiert stark. Manche Händler berechnen 20 Euro dafür, die Kundenadresse von der Bank zu erfragen.

Wie finde ich die IBAN von PayPal?

Loggt euch bei PayPal mit euren Account-Daten ein. Klickt auf den Link Geld einzahlen oder abbuchen. Wählt nun die Option Geld einzahlen aus. Auf der nächsten Seite findet nun die PayPal-Kontonummer (IBAN) und alle weiteren benötigten Daten: Zahlungsempfänger, Name der Bank und BIC.

Kann ich von einem anderen Bankkonto auf PayPal überweisen?

wenn du natürlich von einem anderen Bankkonto Geld auf das PayPal-Konto einzahlen wolltest, kann PayPal die Zahlung nicht ganz zuordnen.

Wie funktioniert PayPal Familie und Freunde?

Mit PayPal Geld an Freunde und Familie überweisen Melden Sie sich hierzu mit Ihren Zugangsdaten an. Nachdem Sie oben auf Geld senden geklickt haben, geben Sie noch die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Anschließend klicken Sie auf Weiter und wählen dann die Option Geld an Familie & Freunde senden.

Was passiert wenn man bei der Bank im Minus ist?

Ist eine Kontoüberziehung geduldet, kann das Konto über die Null-Euro-Grenze hinaus ins Minus überzogen werden. In beiden Fällen werden Zinsen fällig, entweder Dispozinsen oder Überziehungszinsen. Letztere sind in der Regel deutlich höher als die Zinsen für einen Dispokredit.

Wie lange kann man bei Sparkasse im Minus sein?

Gemeint ist damit der Kredit, den die Sparkasse dem Inhaber eines Girokontos für gewöhnlich einräumt, also die so genannte eingeräumte Kontoüberziehung. Dann dürfen Sie ohne Rückfrage bei der Sparkasse im Regelfall mit Ihrem Girokonto bis zu drei Monatsnettogehälter ins Minus rutschen.

Wird bei PayPal das Geld vom Konto abgebucht?

In der Regel wird das Konto bei einer PayPal-Zahlung am nächsten oder übernächsten Werktag vom Bankkonto abgebucht. Am Wochenende bucht PayPal nicht ab. ... Euer PayPal-Konto wird gleichzeitig mit einem Minus-Betrag geführt. PayPal versucht dann, das Geld zu einem späteren Zeitpunkt erneut einzuziehen.

Das Geldhaus mit Hauptsitz in Berlin ist als sogenannte Direktbank ausschließlich im Internet tätig und hat keine Filialen. Sie bietet ihren drei Millionen Privatkunden jedoch auch verschiedene Geldanlageprodukte wie Festgeld oder Fondssparpläne an.

Bei der Telefonhotline landet man bei einem hilflosen Callcenter, wo mir gesagt wurde, dass man kein Mitarbieter der Bank ist und mir nicht helfen könne. Ohne ein Einverständnis wird einem die Debitkarte aufgezwungen, die Kreditkarte wird kostenpflichtig.

Debitkarten werden im Ausland häufig nicht akzeptiert, insbesonders nicht bei Autovermietern. Mir werden permanent eMails zugesandt meine neue Karte endlich zu aktivieren. Auf Mails meinerseits wird nicht reagiert. Jetzt habe ich die Nachricht erhalten, das meine derzeitige Kreditkarte gekündigt wurde, weil ich angeblich keine Wahl getroffen habe die neu angebotene zu aktivieren.

Das Tan-to-go Verfahren führt ebenfalls ein seltsames Eigenleben. Der, angeblich einfache, Wechsel des Mobiltelefons meiner Ehefrau führt ins Nirwana. Das neue Gerät kann dann nur per Brief freigeschaltet werden. Dazu kommt: der so genannte Kundenservice ist zu einem absoluten Höllentrip avanciert.

Telefonisch ist man nicht erreichbar nach mehreren Minuten Wartezeit wird das Gespräch einfach beendet, man solle sich doch später melden Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? eine E-Mail schreiben oder verweist im Gespräch auf die E-Mailadresse. Eine Debit Card ist kein vollwärtiger Ersatz für eine Credit Card. Hier handelt es sich um eine aufgezwungene Preiserhöhung.

Trotzdem: wer sich ernsthaft umschaut wird feststellen, das es noch immer mit das beste Angebot in D ist; selbst Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? Neukunden! Habe gerade für mein Neugeborenes Konto u. Produkt: Girokonto Früher mal richtig gut. Dabei geht es bei uns lediglich um die erneute Freischaltung eines Onlinezugangs, da dieser zu lange nicht genutzt wurde.

Leider sind für uns ein paar Hürden ersichtlich geworden und es gibt auch für uns Bedenken in Bezug des Datenschutzes und der Sicherheit. Das soll auch in Zukunft so bleiben. In der Regel holen wir im Monat 2-mal Geld vom Konto. Damit zahlen wir unsere Einkäufe.

Einige andere Zahlungen, wie Miete, Energie usw. Außerdem funktionieren die Bankgeschäfte nur über eine App, die auf ein Smartphone installiert werden muss. Das ist für uns ein Nachteil! Immer wieder wird man darauf hingewiesen, dass man die App herunterladen sollte. Daher würde für uns eine Installation der App aufs Handy nicht infrage kommen.

Um Geld vom Konto abzuheben, größere Einkäufe oder notwendige Reparaturen zu bezahlen, würden wir unter Berücksichtigung zuvor genannter Voraussetzungen schon die Debitkarte einsetzen wollen. Uns ist es lieber, wenn Zahlungen gleich vom Konto abgebucht werden.

Es fällt uns nicht leicht, die richtige Entscheidung für uns zu treffen. Daher haben wir bei der Bank angefragt, ob Sie uns eine Empfehlung geben könnten. Die neue App ist aber eine Betaversion und den Namen App nicht wert: die Bewertungen sprechen Bände. Man zwingt also den Kunden, diese App zu installieren, wenn dieser die Debit-Karte online nutzen möchte. Das ist ein Gebahren, was nicht mehr zu tolerieren ist. Nach Jahren muss ich nun über einen Bankwechsel nachdenken. Produkt: Girokonto Ich habe mit dem Kundenservice leider in letzter Zeit negative Erfahrungen gemacht.

Die Erreichbarkeit ist äußerst schlecht - nach ein paar Minuten in der Warteschleife, fliegt man aus der Leitung. Wenn man bis zu einem Mitarbeiter durchkommt, kann dieser nicht weiterhelfen sondern möchte einen weiterverbinden - mit der Konsequenz, dass der Anruf wieder abgebrochen wird.

Ich versuche es nun seit mehreren Tagen und es ist keine Lösung des Problems in Sicht. Äußerst schade, da ich den Kundenservice früher als sehr positiv empfunden habe. Ich überlege die Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? zu wechseln. Produkt: Girokonto Kontaktaufnahme per Kontaktformular seit zwei Wochen unbeantwortet!

Für eine Onlinebank, die man nur so erreichen kann echt schwach! Somit braucht man weiterhin die Girokarte. Das Ganze ist wohl wenig durchdacht und dazu noch sehr schlecht gemacht. Während ich im Ausland bin, am 28. Schriftlich wurde mir dies bestätigt! Seit gestern ist sie jedoch gesperrt, alle Be- Zahlungen werden verweigert - und niemanden interessiert das!

Auf Mails, egal ob direkt oder über das Kontaktformular wird seit Wochen nicht reagiert, telefonisch ist niemand erreichbar. Die Debitkarte ist Humbuk, wer weiß, wass sich die Finanzindustrie langfristig davon erhofft. Ein nicht erreichbarer Kundenservice ist eine absolute Katastrophe! Ich bin Kunde seit Anfang 2018 und war immer sehr zufrieden. Bereits vorab bei der Hotelbuchung Accor wurden Debitkarten nicht akzeptiert.

Das war es dann aber auch. Am Zielort Nizza wurden kontaktlose Zahlungen nicht mehr Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?, lediglich in Einzelfällen war es noch möglich, durch Einstecken der Karte in das Lesegerät eine Zahlung vorzunehmen. Dabei wurde vom Gerät die Unterschrift verlangt. Das Personal zeigte sich bis auf eine Ausnahme jedoch auch ohne Unterschrift zufrieden. Im Prinzip kann somit jeder, der sich die Karte aneignet, damit bezahlen.

Daraufhin haben wir auf den weiteren Einsatz in Frankreich verzichtet. Falls dies bei Ihrem Anliegen der Fall ist, freuen wir uns. Sollte Ihr Anliegen noch nicht gelöst sein, antworten Sie bitte auf diese Mail. Derzeit würde ich jedoch keine Empfehlung mehr aussprechen. Die Probleme mit der Debitkarte lassen sich sicher mittelfristig beheben. Der Service ist jedoch als Totalausfall zu bewerten.

Es ist einfach nicht möglich dass ich die Debitkarte aktiviere, egal wer dort an der anderen leitung ist, die bekommen es nicht hin. Die Kreditkarte ist nicht mehr in funktion, somit ist es für mich sehr umständlich an Bargeld zu kommen und das seit 2 Wochen. Die Hotline ist leider auch nur mit mühe zu erreichen, und die Mitarbeiter oftmals schlecht geschult. Produkt: Support Ich kann mich all den schlechten Bewertungen bzgl. Jedes mal, wenn man den Kundenservice erreichen möchten, ist es fast unmöglich einen Ansprechpartner zu erhalten.

Auf Emails wird überhaupt nicht reagiert. Auch jetzt wieder versuche ich seid einer Stunde! Mindestens drei mal wurde ich nach min. Drei mal hatte ich einen Mitarbeiter, der nicht zuständig für mein Anliegen war, in der Leitung. Jedes mal heißt es dann, ich leite Sie weiter. Fairerweise muss man aber sagen, dass die Mitarbeiter, die man dann mal erreicht, sehr höflich und Hilfsbereit sind Produkt: Kreditkarte Die Bank zwingt einen nahezu auf die neue Debitkarte zu wechseln.

Die neue App dazu funktioniert überhaupt nicht. Aktuell muss man 3 verscheiden Apps installieren und die Bank nutzen zu können - absolut unzumutbar.

Der Support ist ausgesprochen unprofessionell! Produkt: Girokonto Kein Kundenservice vorhanden. Eine Telefonnummer habe ich nirgends gefunden anscheinend gibt es eine Hotline, aber im Kundenportal sehe ich sie zumindest nicht.

Da habe ich zwei Fragen im Abstand von zwei Wochen gestellt. Bei beiden kam neben der automatisch generierten Bestätigungs-Mail keine Reaktion. Produkt: Girokonto Leider muss ich mich den Vorgängerberichten anschließen. Der Telefonservice ist aktuell nicht erreichbar. Auf Anfragen per Kontaktformular wird nicht geantwortet. Sollte man jedoch eine Serviceanfrage haben, ist der Kontakt zu einem Mitarbeiter leider zum aktuellen Stand nicht möglich.

Da man heutzutage schnell die Bank wechseln kann, wir das Ding zu gemacht. Es kann nicht sein, dass ich an Basics scheitere wie Dispo ändern Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Freistellungsauftrag einrichten. Produkt: Kartenumstellung Die Kartenumstellung wird nicht gut kommuniziert. Die Onlineplattform ist sehr gut gemacht und ist einfach zu bedienen allerdings nutze ich nicht die App, die mag ich nicht. Die Erreichbarkeit des Kundendienstes ist holprig und klappt selten, die Mitarbeiter sind leider meistens nicht besonders freundlich.

Meistens kommuniziere ich mein Anliegen per Mail, die Antworten kommen schleppend, aber ich bekomme welche. Na ja, das ist aber leider auch nicht anders, als bei anderen Banken oder Versicherungen. Nicht besonders glücklich ist jetzt aktuell die Einführung der Debitkarte. Leider Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

diese nicht so flächig akzeptiert wie es bei der vorgehenden Girokarte war. Einige Läden und Shops, sowohl im In- als auch im Ausland, die vorher die normale Girocard ohne Probleme akzeptiert haben, nehmen die Debit nicht.

Man muss wieder auf Bargeld zurückgreifen. Nach meinem Empfinden ist das ein Rückschritt. Sehr schade ist auch, dass die Kreditkarte nicht mehr kostenlos ist. Man braucht aber definitiv eine, wenn man sich ab und zu im Ausland aufhält. Auf die Debit kann man sich nicht verlassen, wird viel zu oft abgelehnt. Ich selbst habe die kostenpflichtige Kreditkarte abgewählt und habe mich für eine der Kostenlosen entschieden, die Finanzfluss empfiehlt und das klappt jetzt auch super.

Daraufhin wurde mein Konto gesperrt. Dann begann das große Problem. Ich etliche mal wieder aus der Hotline geschmissen worden. Ich habe nie einen Rückruf oder so erhalten. Mein Konto ist nun seit mehr als 2 Monaten gesperrt und ich komme nicht einmal Geld. Auch erreiche ich niemanden der mein Konto entsperren kann super ärgerliche Situation für mich.

Ich habe heute Kontakt zu meinem Anwalt aufgenommen. Hatten Glück, dass wir noch eine andere Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? dabei hatten. Ich wurde zwar auch schon aus der Telefonwarteschlange geschmissen, sehe das aber unter den momentan herrschenden Umständen als nicht schlimm an, beim nächsten Anruf ging alles ganz schnell, der Mitarbeiter hat sich Zeit genommen und war sehr freundlich.

Produkt: Kreditkarte Früher wirklich Top. Heute überlege ich zu wechseln. Mitte April gut 80 % Erstattet bekommen aber nur mit Hilfe eines Rechtsanwaltest. Der Rest wird noch weiter Verhandelt. Und leider die Erreichbarkeit Schlimm. Versuche seid Tagen mehrfach am Tag jemand zu erreichen. Auch bei unterschiedlichen Programm Punkten. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, sich an den Ombudsmann der öffentlichen Banken, die Europäische Online-Streitbeilegungsplattform oder die BaFin zu wenden.

Natürlich steht Ihnen auch der Weg der zivilrechtlichen Klage offen. Produkt: Baufinanzierung Ich kann die Bank leider nicht empfehlen. Selbst die Fachabteilungen gehen über weitergeleitete Telefonate von der Hotline nicht an das Telefon. Nach mittlerweile 4 Email-Anfragen kam innerhalb von über einem Monat immer noch keine Abhilfe, obwohl ich deutlich gemacht habe, dass ich für Buchungen dringend eine Kreditkarte benötige. Bei der Servicehotline kommt man niemals durch.

Ich kündige nun mein Konto. Produkt: Girokonto Solange alles funktioniert und man keine Fragen hat ist alles okay. Die Einführung der Debit Karte sehe ich negativ, da ich diese nicht möchte. Aber auch andere Banken führen diese leider ein. Was mich aber richtig nervt ist die telefonische Erreichbarkeit oder Rückmeldung auf eine Email.

Telefonisch bin ich immer in der Warteschleife und werde nach ca 6 Minuten rausgeworfen. Man soll sich später melden. Per Email bekommt man dann Standartantworten, obwohl man explizit beschrieben hat um was es geht.

Antwort passt einfach nicht zur Frage bzw. Ich überlege mir wirklich die Bank zu wechseln, aber ob die anderen besser sind? Zuletzt wurden Konten mit einem unregelmäßigen Zahlungseingang allerdings kostenpflichtig und nun wird einem eine Debitkarte aufgedrängt und die Kreditkarte soll in Rechnung gestellt werden.

Mietwagenbuchung - ich werde mich jedenfalls nun mal umschauen, ob es Alternativangebote gibt. Telefonisch ist man nicht erreichbar nach 4 Minuten Wartezeit wird das Gespräch einfach beendet, man solle sich doch später melden oder eine E-Mail schreiben oder verweist im Gespräch auf die E-Mailadresse.

Mangelhafte Informationen, schlechte und verwirrende Beschreibung der Funktionsweisen von Apps. Wenn ich nicht wüsste das es anders geht würde ich ja nichts sagen. Produkt: Girokonto Schlechte Beschreibung und Funktionsweisen der Apps.

Ebay Verkaufsprovision und Gebühren steigen

Bei Problemen ist die Hotline sehr schlecht erreichbar, hier sollte man Zeit und Geduld einplanen. Man sollte abwägen, ob nicht örtliche Anbieter sinnvoller sind. Produkt: Girokonto Gute Konditionen, aber: Schlechte Webseite, nicht-funktionale Karten, unglaublich schlechter Kundenservice.

Bisher war ich auch zufrieden, das alles hat sich im letzten Jahr stark geändert. Ich habe geheiratet und wollte ein Gemeinschaftskonto eröffnen. Da wir eine komplizierte Schwangerschaft hatten, hat meine Frau das Video Ident verfahren erst ein paar Monate später durchgeführt. Bei der Hotline kommt man nicht durch, und auf den Kontakt per Mail lassen sie sich 14 Tage Zeit. Stellt sich heraus, unser Antrag wurde gelöscht, weil wir zu lange gebraucht haben.

Also nochmal einen Antrag gestellt. Nach 14 Tagen hatte meine Frau eine Email mit einem Formular zu Namensänderung im Emailpostfach. Wir nochmal nachgehakt 14 Tage, etc. Wurde zwar nie angefragt, aber ok.

Wir bekommen eine Mail mit Link zum Dokumentenupload, prima, muss man nicht selber suchen. Nach 14 Tagen eine Mail, quasi eine Verwarnung, wir hätten nichts hochgeladen. Nochmal auf dem Link in der Mail geklickt und hochgeladen. Nochmal alles per Mail geschickt, und siehe da, zwei Wochen später hatten wir die neuen karten im Postfach. Bei mir geht alles, meine Frau kann sich nicht einloggen mit der neuen karte und der Zugang wurde soeben gesperrt.

Nach fast einem Jahr haben wir nun unser Konto mittlerweile zu viel schlechteren konditionen erhalten, können es aber nicht nutzen, ohne wieder in der Hotline zu hängen, oder 14 Tage auf Antwort per Mail zu warten. Eine Anfrage per Mail wurde zwar bestätigt, aber seit dem 05. Produkt: Girokonto Ein wirklich schlechter Kundenservice. Man verbringt 20 min in der Warteschleife, nur um dann aus der Leitung geschmissen zu werden. Jedes Mal braucht es über eine Stunde, bis man jemanden erreicht hat.

Auf Emails wird mit über 2 Wochen Verzögerung geantwortet. Warum hier keine Erinnerung genügt ist mir ein Rätsel, wenn man schon nicht in eine effiziente Software investiert.

Ich überlege mein Konto zu schließen. Gebühren rauf, Mehrwert für den Kunden runter. Mir blieb garnichts anderes übrig, als die echte Kreditkarte, nun gegen Gebühren, zu behalten. Zugegeben, noch ist sie gerade für Leute wie mich, die im Ausland leben und wegen der Arbeit auf ein deutsches Konto angewiesen sind, die beste Wahl. Produkt: Girokonto Die Bedingungen fürdie Kunden verschlechtern sich jedes mal: 1.

Als erstes wurden die Aktions-Fonds massiv eingedampft. Die kostenlose Kreditkarte wurde abgeschafft und durch eine Debitkarte ersetzt. Wird aber von Hotels und Mietwagenfirmen nicht anerkannt. Jetzt habe ich eine Girocard und Kreditkarte eines anderen Anbieters.

Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Die alte funktionierende App wurde einfach abgeschaltet. Nun funktioniert nur noch die neue App, auf der mann aber nur den Kontostand sehen und Überweisungen tätigen kann. Depot, Vorlagen oder Service funktioniert nicht. Also wieder zurück zum Browser. Negativzinzen sind nun schon ab 25tsd Euro fällig. Dies Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? sowohl Girokonto als auch Tagesgeld. Produkt: Dkb Privatkonto Der Kundenservice ist eine Katastrophe. Nachdem auch noch die letzte Ec-Karte nicht bei uns angekommen ist, versuchen wir seit einem Monat das Konto zu kündigen.

Unterlagen verschwinden, Bearbeitung dauert ewig und die Erreichbarkeit ist sehr schwierig. Die Melodie der Warteschlange kann ich nicht mehr hören. Es kommt auch vor, dass nach 10min warten einfach aufgelegt wird. Produkt: Fragen zur Debitkarte Nach einer halben Stunde warten am Telefon wird man rausgeworfen weil kein Mitarbeiter frei ist.

Schriftliche Anfragen werden erst nach Wochen oder gar nicht beantwortet. Kostenloses Geld abheben funktioniert auch nach Status Aktivkunde nicht obwohl mehrere Banken ausprobiert wurden und Konto genügend Geld sind. Schlecht sind meine Erfahrungen, wenn etwas passiert, was nicht dem normalen Modus der Nutzung entspricht. Hier dauert die Interaktion mit dem Kunden deutlich zu lange. Eine Online Bank muß erreichbar sein. Aus meiner Sicht 7x24 und das z.

Was anfangs noch relativ gut funktioniert hat, wurde mit Umstellung der Authorisierungsverfahren zunehmend instabil und nervend. Mit Einführung der Debitkarte vor ein paar Wochen ging dann gar nichts mehr. In Folge habe ich vor 4 Wochen alles gekündigt. Ich warte aber bis heute auf die Auszahlung meines Rest-Guthabens! Das alles hat mich im Nachhinein darin bestätigt, gekündigt zu haben. Ich brauchte solche Schritte bisher nie gehen, aber hier geht es leider nicht anders.

Service am Telefon nicht vorhanden, wenn man denn durchkommt. Aktuell einfach nicht mehr empfehlenswert. Das hat nichts mit Datensparsamkeit zu tun und ist überflüssig. Da es sich um eine Debit-Karte handelt, benötigt man für Flug- etc. Auf Nachrichten über das Kontaktformular gibt es nach einer Woche keine Antwort. Eine Trackingnummer für seine Nachricht gibt es nur in der Anzeige direkt nach Absenden ser Nachricht, aber nicht in der Empfangsbestätigung dazu!

Produkt: Girokonto Seit 3 Wochen kein Zugriff mehr auf das Banking, nachdem das automatische Fraudsystem eine von mir beauftragte Überweisung für verdächtig hielt. Wiederholt falsche Aussagen an der Hotline, falsche Unterlagen per Post und ein Kundenservice einer Direktbank, der primär auf analoge Briefe setzt.

Meiner Mutter wurde die Kreditkarte umgestellt auf das neue Modell und das Tagesgeldkonto gekündigt. Uns wurde bisher nicht gekündigt. Werde daher das Konto meiner Mutter umziehen. Die bisher gültige Kondition ist nicht wählbar.

Außerdem wurde auch die Einzahlungsgebühr nebenbei um 50 % angehoben. Das finde ich dreist und daher keine Empfehlung, kein Vertrauen. Produkt: Girokonto, Tagesgeld, Depot Ich kann die untenstehenden Bewertungen nicht nachvollziehen. Dass nun von Kredit- auf Debitkarte umgestellt wird, ist ärgerlich, hat für mich aber im Alltag keinerlei Konsequenzen. Ob dies auch im europäischen Ausland so ist, wird sich demnächst zeigen.

Ist ja auch keine Kreditkarte, weil man keinen Kreditrahmen hat. Bisher habe ich dies nicht bereut. Der Online-Service war bisher ausreichend - zu einem echten Menschen hatte ich noch keinen Kontakt, kann diesen Service also nicht bewerten. Bin schon gespannt, was nach der Aktivierungsfrist in 19 Tagen passiert. Allerdings hat die Umstellung auf die neue Debit-Karte zum Girokonto nur Nachteile mit sich gebracht, was meiner Meinung nach nicht in der irreführenden?

Werbung für die neue Karte benannt wurdet. Bargeld an der Supermarktkasse geht nicht mehr, Zahlung im Einzelhandel, z. Ich könnte ja nach Ablauf eine neue Girokarte beantragen. Aber soetwas geht gar nicht! Bei dem schlechten und langsamen Kundeservice werde ich bestimmt nicht mein Geld anlegen. Erst das rigorose vorgehen bei der Einführung von Verwahrendgeld auch bei Bestandskunden und nun meine ersten Erfahrungen mit der neuen Karte.

Bereits in der ersten Woche wurde die Karte von drei Händlern nicht akzeptiert. Kaufland, Tankstelle, Blumengeschäft Was soll das erst im Ausland werden? Produkt: Onlinebanking Ich kann die negativen Kritiken nur bestätigen. Jedesmal warten auf postalischen neuen Zugang, der dann genau einmal korrekt funktioniert.

Telefonisch ist keiner erreichbar, man fliegt nach ca. Produkt: Girokonto Ich weis nicht, wie die Bank zu den Besten gewählt wurden ist. Die ganze Kommunikation ist daneben, da man erst mit zich Bots schreiben muss, bis mal jemand Antwortet, der nicht nur Phrasen kopiert. Das ist einer der betrügerischen Machenschaften, die ich je von einer Bank erlebt habe.

Zumal ein paar Anrufe genügten, um zu erfahren, das die Beraterin dort immer noch arbeitet. Produkt: Girokonto Finger weg von dieser Bank. Habe seit Wochen kein Zugang zu meinem Konto. Habe einen Antrag zur Kontoauflösung am 22.

Trotz neuer Antrag hält man mich hin. Angeblich würde mein Unterschrift abweichen. Es sind jetzt 7 Wochen her und ich kann nicht an mein Geld.

Ich bin gesundheitlich angeschlagen und weiss gar nicht wie ich mich wehren soll. Daher war ein Einloggen ab dem 01. Eine neue Karte wurde dann meinem Zwillingsbruder! Daher das Konto am 01. Also wurde die Kündigung immer noch nicht umgesetzt! Problematisch: An die Kontoauszüge von Girokonto und Kreditkarte mit erheblichem Bestand komme ich seit dem 01. Produkt: Girokonto Ich habe am 24. April 2022 - habe ich keine Unterlagen zum Konto erhalten. Die Hotline ist gnadenlos überlastet. Heute versuche ich es Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

30 Minuten - leider ohne Erfolg. Produkt: Erreichbarkeit fast unmöglich Einen noch schlechteren Service habe ich noch nie erlebt.

Eine Woche später und nach unendlich vielen Kontaktversuchen erreichte ich endlich wieder jmd. Aussage: Ihr Anliegen befindet sich in der Bearbeitung, seit einer Woche hätte sich niemand den Fall angesehen. Ich teilte mehrfach per Mail und den beiden Anrufen mit, dass mein Anliegen dringlich sei. Außer, dass das Konto noch kostenlos ist, hat diese Bank keinerlei Vorteile. Aber: Am Telefon konnte man mir nicht helfen konnte - wollte? Entweder sind die Mitarbeiter überfordert oder desinteressiert?

Ich werde wohl wieder mit einer konventionellen Bank arbeiten Produkt: Girokonto Kundenservice quasi nicht mehr vorhanden. Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? E-Mails wird nicht reagiert. Ich komme noch über die neue App rein, allerdings kann ich da das Überweisungslimit nicht ändern. Somit bin ich gerade nicht in der Lage eine wichtige Überweisung zu tätigen. Die Adressänderung für schweizer Adressen scheint auch fehlerhaft zu sein. Habe die Adressänderung dann per Brief mitgeteilt.

Ob das jetzt funktioniert hat, kann ich gerade nicht nachschauen, da ich mich wie gesagt nicht anmelden kann und in der neuen App sieht man die Stammdaten auch nicht. Produkt: Baufinanzierung Bei dem Versuch eines Immobilienkredits habe ich den Service kennengelernt. Keine terminliche Planbarkeit, die telefonische Hotline aus Kapazitätsgründen sehr schlecht erreichbar und oft wird man aus der Warteschleife geworfen, zugesagte Rückrufe erfolgen nicht…. Die Liste ist lang und selbst bei einfachen Transaktionsdchritten herrscht Ratlosigkeit.

Nach über 10 Jahren suche ich mir notgedrungen eine andere Bank. Produkt: Girokonto Ich bin seit über zehn Jahren Kunde. Es funktioniert alles ohne Probleme Girokonto als Aktivkunde, Kreditkarte, Kreditkarten-Konto als Tagesgeldkonto, Mietkautionskonto. Als Aktivkunde hatte man bisher auch keinerlei Kosten oder Negativzinsen. Es gibt aber schon länger keine nennenswerten Zinsen mehr. Inzwischen werden ab einem bestimmten Guthabensbetrag je Konto sogar Strafzinsen fällig.

Im Vergleich zu vielen anderen Banken ist alles noch immer vergleichsweise günstig. Kundendienst antwortet erst deutlich verzögert und sperrt eigenmächtig eine Karten, die noch auf der Post war. Jede Korrespondenz mit einem delay von 1-2 Wochen. Sobald ich wieder Zugriff habe, nehme ich meine Ersparnisse unter den Arm und bin ganz schnell ganz weit weg!!

Seit deren Umstellung ist es katastrophal. Ich hatte eine E-Mail am 24. Die Woche darauf angerufen, wurde jedoch an die Fachabteilung nicht durchgegeben, weil es angeblich noch zu früh war. Jetzt, nochmals eine Woche später rufe ich mit 2 verschiedenen Telefonen seit ca. Produkt: Tagesgeld Ich bin nun seit ca. Geld zu überweisen war bisher immer eine Herausforderung, ich muss jedes Mal zusätzliche Zeit für einfache Überweisungen einplanen.

Sie würden erwarten, dass dies im Jahr 2022 etwas einfacher und benutzerfreundlicher sein könnte. Es gibt auch immer wieder Probleme, wenn ich in die Niederlande fahre, einige Funktionen funktionieren nicht und das Einloggen ist plötzlich ein Problem. Mit der neuen Kombikarte kann ich Geld abheben aber kein Geld überweisen und keine Onlinekäufe tätigen, mit den alten Karten geht das noch, aber die laufen bald ab und ich habe kein Vertrauen, dass das automatisch klappt.

Seit kurzem habe ich keinen Zugriff mehr auf den Account, ein Code zum erneuten Einloggen wird nicht gesendet, die Hotline ist nicht erreichbar oder wird einfach abgebrochen, Emails werden nicht beantwortet.

Ich habe noch nie so wenig Kontrolle über meine eigenen Bankangelegenheiten erlebt. Ich habe keine Ahnung, ob meine automatischen Zahlungen durchgehen und kann kein Geld an wartende Personen überweisen.

Wenn ich wieder Zugriff habe, werde ich schnell zu einer Bank wechseln, die wenig Geld kostet, aber zuverlässig ist. Als aktiv-Kunde erst seit letztem Jahr hieß es in den Gesprächen und Schrift wechseln bis dahin, dass auch diese Leistungen kostenlos sei. Mit der nächsten Auskunft entscheide ich über die weitere Vorgehensweise zu Karten und Konten.

Die App und das Online Banking funktionieren ständig nicht. Karten funktionieren nicht obwohl die Konten gedeckt sind. Die Kundenservice Mitarbeiter haben kein Interesse daran, Probleme zu lösen, leiten einen nur weiter und man fliegt dann immer aus der Leitung oder es wird einfach direkt aufgelegt. Von uns wurden alle Konten gekündigt. Produkt: Girokonto Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.

Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Anfragen über Kontakte werden nicht bestätigt bzw. Persönliche Gespräche per Telefonnach ellenlanger Warterei, sind nicht im Gesprächsprotokoll nachzuverfolgen. Was nützt Freundlichkeit wenn sie zu keinem Ergebnis führt. Habe das Konto per sofort gekündigt. Mal sehen, ob das innerhalb von 10 Tagen klappt. Produkt: Girokonto Auch ich habe seit Wochen kein Zugriff auf mein Onlinekonto. Trotz schriftliche Antrag vor 5 Wochen Onlinekonto aufzulösen und mein Guthaben auf ein anderes Konto zuüberweisen wird ignoriert.

Auf meine zahlreiche bitten und versuche reagiert keiner. Telefonisch kommt man nicht weiter. Letzte Woche im Urlaub wurde sie jedoch gesperrt, was tatsächlich in einigen Ländern beim Bezahlen von Kleinstbeträgen aus Sicheheitsgründen passieren kann. Normalerweise habe ich angerufen und sofort wurde die Karte freigeschaltet. Diesesmal rief ich sehr oft an und kam immer in die Warteschleife.

Bis heute habe ich diesen Rückruf nicht erhalten. Der neuen Debitkarte bin ich auch skeptisch gegenüber. Kundendienst per Telefon mit ewigen Wartezeiten, 15 Minuten und länger. Ist man mit Aufzeichnung nicht einverstanden wird aufgelegt. Oder das Gespräch sollte bewertet werden, hat aber gar keines statt gefunden. Vermittlung zum entsprechenden Service kommt nicht zustande, wieder Ende der Verbindung nach 10 Minuten Wartezeit.

Dies nicht nur einmalig, leider fast Standard. Frage mich, warum ich das Konto nicht schon längst wieder gelöscht habe. Produkt: Girokonto Seit Wochen keinen Zugriff mehr auf unser Girokonto und auch kein Online Banking möglich.

Seit mehreren tagen versuchen wir nun telefonisch jemanden zu erreichen, komplett ohne Erfolg. Sobald ich wieder Zugriff auf mein Geld habe wird das Konto geräumt und gelöscht. Ich warte seit fast zwei Wochen auf die Kontoeröffnungs-Zugangsdaten. Danke, dass Sie Kontakt mit uns aufgenommen haben. Aktuell erreichen uns sehr viele Anfragen. Wir schaffen es daher im Augenblick nicht, jede E-Mail innerhalb der gewohnten Zeit zu beantworten. Selbstverständlich antworten wir, so schnell wir können, und bitten Sie an dieser Stelle um etwas Geduld.

Produkt: Girokonto Regelmäßig Probleme mit Tan2Go-App. Die App ist fehlerhaft und das ist inakzeptabel. Wurde von der Mitarbeiterin im letzten Gespräch auch eingeräumt. Produkt: Girokonto Die meisten Telefonmitarbeiter sind unfreundlich und hören nicht richtig zu. Sie reden auf einen drauf. Wir versuchen schon seit drei Monaten die Adressdaten von meiner Frau zu ändern, haben alle Anweisungen befolgt, drei mal alles abgeschickt, und bis heute keinen Erfolg gehabt. Die heutige Mitarbeiterin war völlig unfreundlich und hat einfach aufgelegt.

Es gibt scheinbar kein Supervisor oder Manager mit dem man ein Problem besprechen oder lösen kann bei der Deutschen Kredit Bank. Bin dort als Privat und Geschäftskunde.

Leider kann man sagen, dass es eine ständige Abwärtsspirale ist. Plötzliche Einführung von Gebühren, von Strafzinsen, Abschaffung des Kundenberaters, Einführung einer quasi unerreichbaren Call-Center-Hotline etc. Mit der Umstellung auf die fast unerreichbare Call-Center-Hotline geht eine unfassbare Arroganz und Inkopetenz der Mitarbeiter einher.

Einfachste Fragen können nicht beantwortet werden, man wird von Rufnummer zu Rufnummer geschoben oder Fragen werden wissentlich falsch beantwortet.

Leider ist ein Bankwechsel immer noch mit so viel Aufwand verbunden, dass man meist frustiert Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? wechselt. Aber früher habe ich die Bank Freunden und Familie empfohlen. Dass ist mir heute peinlich. Produkt: Girokonto So eine komische Bank mit miserabelm Service.

Ich warte seit fast einem Monat auf die Zugangsdaten, die scheinen nicht mehr anzukommen. Danke, dass Sie Kontakt mit uns aufgenommen haben. Aktuell erreichen uns sehr viele Anfragen. Wir schaffen es daher im Augenblick nicht, jede E-Mail innerhalb der gewohnten Zeit zu beantworten. Selbstverständlich antworten wir, so schnell wir können, und bitten Sie an dieser Stelle um etwas Geduld. Werde mein Geld nach und Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

abräumen! Produkt: Girokonto Der Service war schon immer durchwachsen. Was soll ich mit einer Debitkarte anfangen, wenn ich eine Hotelkaution brauche oder einen Mietwagen buchen will. Nach über zehn Jahren bin ich nunmehr zu örtlichen Sparkasse zurück und bedaure es nicht. Die 50 Euro mehr im Jahr zahle ich gerne für den vor Ort Service und das gut ausgebaute Geldautomatennetz. Neues Start Passwort angefordert dauert aber leider über 14 Tage.

Mit neuen Passwort wieder kein Zugang. Mitarbeiter wieder nur per Brief möglich. Jetzt warte ich wieder ca. Das ist Service wie in der Steinzeit.

Das zwingt mich dazu eine neue Bankverbindung zu suchen. Produkt: Depot und Konto Ich bin mehr als zehn Jahre Kunde. Kontoführung ist immer noch ohne Kosten. Das Depot kostet auch wenig. Hotline per Anruf manchmal schwer erreichbar. Aber ich habe gerade eine neue, die bis 2026 gültig ist erhalten.

Keine Ahnung, ob sie irgendwann Gebühren haben wollen. Produkt: Girokonto Ich kann mich meinen vielen Vorrednern nur anschließen. Ich habe dann versucht, schriftlich Kontakt aufzunehmen.

Außer einer Fragecheckliste habe ich bis heute nicht erhalten. Nach wie vor kann ich weder Geld abheben, noch mit der Karte vor Ort bezahlen. Ja, die Bank bietet ein kostenloses Girokonto. Das war es aber auch.

Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Eine Empfehlung ist sie in keinem Fall mehr wert. Mein Fazit ist daraus, dass man unbedingt als Altkunde die Frist zur Zustimmung verstreichen lassen sollte und erst danach die Debitkarte aktiviert. Und sich außerdem einen Screenshot macht von dem Versprechen, dass bei Nichtaktivität keine Gebühren für die Girokarte bei Altkunden entstehen. So oder so, das ist schlechtes Geschäftsgebahren.

Produkt: Neue Debit Card Nachdem ich jetzt seit 5 Tagen vergeblich versucht habe eine Antwort auf meine Mail zu bekommen habe ich heute angerufen und eine sehr unkompetente Mitarbeiterin am Apparat gehabt. Und unfreundlich war sie auch noch. Die neue Debit Card ist meiner Meinung nach ein Riesenrückschritt. Geldabheben in Geschäften geht nicht mehr, Kartenauflegen aufs Kartenlesegerät ging bei mir nur 1x bisher. Wo ist bitte der Vorteil dieser Karte? Angepriesen als Hypbrid Produkt das alles vereint - lächerlich.

Keine richtige Kreditkarte und keine Vpay Karte mehr. Muss jetzt weiterhin beide Karten dabei haben. Aber vielleicht wollen Sie ja das die Kunden bei jedem Bezahlvorgang einen Thrill mitbekommen ob die Zahlung nun funktioniert oder nicht. Bin seit über 10 Jahren Kunde aber von Jahr zu Jahr wird der ehemals gute Service immer schlechter! Stundenlange Warteschlangen damit am Schluss doch niemand helfen kann! Keiner der Fremdfirmen Mitarbeiter fühlt sich verantwortlich, keinen interessiert die miesen Praktiken des Instituts, Mails werden nicht beantwortet oder bearbeitet.

Produkt: Konto und Debitkarte Mit der Debitkarte im Ausland ohne Extrakosten zahlen zu können ist schön. Beim Telefonservice dauert es entweder sehr lange, bis jemand dran geht, oder man wird aus der Leitung geschmissen wenn man schon sehr lange in der Warteschlange war. Dies kann gerne auch passieren, wenn Mitarbeiter einen weiterverbinden. Der Höhepunkt war als ich einen Mitarbeiter am Telefon hatte, der mir betrunken schien hat gelallt, wirr geredet etc. In einem Fall habe ich angerufen weil ich mit meiner Karte nicht im Ausland zahlen konnte.

Mir wurde aufgelegt mit Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? Begründung, dass dies ja kein Notfall sei. Die App ist dabei sehr umständlich. Die Service Nummer ist mit erheblichen Durchgeklicke durch zahlreiche Menüs verbunden.

Nachdem ich dieses Schreibe habe ich ca. Als ich endlich in der Warteschleife war, legte das System dann nach 10 Minuten auf. Zu viele Anrufe, versuchen Sie es später nochmal. Keine funktionierende Karte, keine möglichkeit an sein Geld zu kommen. Keine Möglichkeit einen Mitarbeiter zu erreichen. Produkt: Geschäftskonto Zwecks Entsperrung meines Kontos versuche ich seit Tagen per Mail und telefonisch einen Mitarbeiter zu erreichen.

Unterirdische Kundenorientierung, habe ich derart bei anderen Onlinebanken zum Glück noch nie erlebt. Produkt: Girokonto Die schlechteste Bankerfahrung, die ich je gemacht habe.

Mein Konto ist seit über 3 Wochen gesperrt. Auch nach mehreren Kontaktversuchen keine Reaktion des Kundendienstes. Es gibt bessere Angebote, sowohl in Bezug auf Bankprodukte und -dienstleistungen als auch definitiv in Bezug auf den Kundenservice. Du -musst-die Debitkarte aktivieren, um dich danach dagegen entscheiden zu können. Schön und schlecht, aber das klappt nicht. In dem entsprechenden Fenster gab es gar keine Möglichkeit, eine Wahl zu treffen.

Früher waren sie über jeden Euro dankbar und haben das auch gut verzinst. Jetzt scheint sie in Zeiten von Niedrigzinsen komisch zu werden: Man wurde zur Zustimmung zum sogenannten Verwahrendgelt gezwungen, ansonsten hätten sie einem alle Konten! Wenn selbst die Mitarbeiter über diesen neuen Umgang mit den Kunden verhalten reagieren, was soll man dazu sagen. Die bisherige gute Erfahrung ist zumindest bei mir jetzt nachhaltig geschädigt und ich werde mir wohl, trotz allen Aufwands, eine neue Bank suchen.

Der Kundenservice ist oft nicht erreichbar, weder telefonisch, noch per Mail, noch via Twitter. Die neue Debit-Karte ist zweitklassig und auch sonst scheint man bemüht, Bestandskunden möglichst schlecht zu behandeln.

Neue Produkte muss man eben nehmen oder sich eine neue Bank suchen. Ich würde gerne wissen, wer sich das alles ausgedacht hat. Außerdem würde diese Karte die Girocard überflüssig machen. Dem kann ich nicht zustimmen. Nach wie vor kann man weder an allen Geldautomaten mit dieser Karte Geld abheben noch kann man in allen Geschäften mit dieser Karte bezahlen. Ich zahle inzwischen wieder mit meiner Girocard, das funktioniert immer!

Als ich glaubte, der Vorgang sei abgeschlossen, erschien plötzlich die Nachricht: Sie haben jetzt Ihre Debitkarte aktiviert. Kündigung also ganz konventionell per Einschreiben! Produkt: Kreditkarte Die Umstellung von der Charge Kreditkarte auf die Debitkarte ging problemlos. Und auch dass es im Ausland bei Mietwagen und Hotels notwendig sein kann, eine echte Kreditkarte zu nutzen.

Das hat nichts mehr mit der bisher echten weltweiten Zahlungsfähigkeit mit dem alten Modell Kredit- und Girokarte zu tun und ist daher ein Rückschritt zu Lasten des Kunden. Falls man also das alte Modell nutzen möchte, entpuppt sich dieser Kniff also als Gebührenerhöhung.

Dennoch werde ich Kunde bleiben, da das Gesamtpaket noch immer das beste ist. Produkt: Girokonto Schlechte Kundenservice, telefonisch ist niemand zu erreichen. Ewige Warteschleife und danach wird einfach aufgelegt mit dem Hinweis das man später wieder anrufen soll. Dies kann man machen so oft man will, leider ohne Erfolg. Eine Online-Bank, die man telefonisch nicht erreichen kann, ist ja ein Traum.

Will er das nicht, gibt es entweder keinen Wagen oder man schluckt das Risiko einer Klage im Ausland. Wehe dem, der Übles denkt! Nach Erhalt der Debitkarte aktivieren Sie diese in Ihrem Banking. Das genaue Datum finden Sie im Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?. Spätestens vier bis sechs Wochen vor Ablauf Ihrer Girokarte senden wir Ihnen automatisch eine neue kostenfreie Karte zu.

Ich bin seit vielen Jahren zufriedener Kunde. Hervorzuheben sind die unkomplizierte Abwicklung im Zusammenhang mit einem Todesfall, die differenzierte Möglichkeit der Vergabe von Vollmachten und die Möglichkeit der Vorabbefreiung von der ausländischen Quellensteuer für z. Frankreich, Kanada und Südkorea Achtung: nur auf Anfrage. Es gibt günstigere reine Wertpapierbanken wie z.

Smartbroker, allerdings mit weniger Service und ohne zugehöriges Girokonto. Über Telefon ist die Bank in der Regel gut erreichbar und kann kompetent antworten. Das mag in Krisenzeiten Kartenumstellungen, Börsenkrisen anders sein.

Es empfiehlt sich - bei jeder Onlinebank - mindestens zwei Zugangsverfahren zu nutzen. Bei der Nutzung als Gemeinschaftskonto und separat mit Vermieterpaket bin ich bisher absolut zufrieden. Die angekündigte Umstellung von Credit auf Debit für die Hauptkarte empfinde ich als Vorteil -aber das ist Geschmackssache. Da ich die Debit bereits von der Consorsbank kenne, kann ich nur Entwarnung geben.

Der einzige Unterschied ist die taggenaue Abrechnung ist. Den Dispo gibt es nur bei Gehaltseingang. Der Service funktioniert angenehm digital. Formulare ausdrucken, unterschreiben und hochladen Die neue App ist zwar hübsch aber sehr begrenzt, die alte App ist im wesentliche die mobile Webseite.

Produkt: Girokonto Der wiederruffür die Kündigung Der Giro Karte ist nicht möglich. Weder per Telefon noch per E-Mail. Produkt: Girokonto Viele Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

sehe ich als negativ für diese Bank. Die Zahlungen mit der Kreditkarte als Apple Pay funktionieren gut, die Nutzung von Tagegeldkonto sowie Depots kann ich nicht negativ bewerten. Insgesamt das Bankgeschäft hat sich in den letzten Jahren geändert, so dass die Produkte im Hinblick auf die Kosten angepasst werden. Ich bin schon lange dabei und. Wie schon andere vor mir berichteten: Es war evtl. Gefühlt wurde in den Jahren vieles schlechter mal von den Gebühren abgesehen. Ich brauchte in den zig Jahren sehr selten den Kundenservice - sofern man den Kundenservice irgendwie erreichen konnte.

Als nächstes werden alle restlichen Konten gekündigt - dann bin ich endlich diese unprofessionelle Art und Weise komplett los. Hat viel zu lange gedauert. Wenn ihr eine Online Bank sucht - vergleicht im Detail und schaut euch auch unbedingt die Bedienung der Webseite und Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

App an. Darüber kann man nur spekulieren. Sehr schlechtes Antwortverhalten bei Problemen bzw. Wenn sich das nicht zügig ändert ist das Vertrauen weg und ich werde gerne auf eine der zahlreichen Alternativen umsteigen. Habe ein neues Handy für Tan2Go, war auch kein Problem. Also ich kann jetzt Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Negative Dinge sehen. Leider wird die Karte ab Mai 2022 durch eine Debitkarte ersetzt. Ich ärgere mich zwar massiv über die Preisanpassung, werde sie aber dennoch nutzen, da ich bislang gute Erfahrung mit ihr gemacht habe. Seither ist auch die Tan2go gelöscht,ein Zugang zum Konto nicht mehr möglich. Produkt: Blaue Debit-Karte Mit der neuen, blauen Karte habe ich problemlos eingekauft, getankt und aus dem Geldautomat der Sparkasse Geld geholt.

Einfacher wäre es gewesen, wenn ich mit der neuen, blauen Karte auch am Laptop Überweisungen tätigen könnte. Das kann doch mittlerweile jede größere Bank!?

Die Gebühren werden zunehmend undurchschaubarer. Für die Ausstellung der Steuerbescheinigung lässt sich die Bank bis Ende März Zeit. Darauf angesprochen bekommt man sogar gesagt, die Abführung sei nicht mehr rückgängig zu machen. Ein paar Monate später kommt das Geld dann doch Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? zurück. Für einen Bevollmächtigten ist es nicht möglich, die Höhe des Freistellungsauftrags zu sehen.

Das ist natürlich Mist, Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? man für den Vollmachtgeber die Steuererklärung machen soll oder ihm dabei helfen soll. Die Bank ist in den letzten Jahren sukzessive schlechter geworden, was die Konditionen angeht. Produkt: Giro, Börse Ich kann die negativen Bewertungen nicht verstehen! Funktioniert einfach, sicher und gut seit Jahren. Alles erhöhen die Gebühren, Dkb reduziert nur den Service Kreditkarte kostenpflichtig.

Leute was wollt ihr denn, das ist immer noch super! Produkt: Girokonto In meinem Einzugsbereich ist Bargeldabhebung am Geldautomaten praktisch nicht möglich. Rückmeldung vom Service erst nach 10 Tagen. Auf die Fragen wird nicht eingegangen. Man kommt sich vor, als ob man zum ersten Mal Geld abheben abheben möchte. Fast genauso oft bin ich begleitet durch die Passwort-Anforderungsprozedur online gegangen.

Jedesmal wurde mir auf der Webpage die Auftragsannahme bestätigt, was auch meine jeweiligen Gesprächspartner am Telefon quittierten.

Produkt: Kreditkarte Die neue Debitkarte in der Form zu bewerben, dass sie die Funktion der Giro- und Kreditkarte vereint, ist schlichtweg irreführend. Das Gegenteil ist der Fall.

Denn wer die Vorteile einer echten Kreditkarte behalten möchte, trägt künftig kostenpflichtig drei Karten mit sich rum. Denn auch nicht jedes Geschäft, Werkstatt und Co. Produkt: Girokonto Telefonischer Support ist nie erreichbar, ich habe wegen diverser Anliegen teilweise mehr als 12 E-mails schreiben müssen, um die Sachlage zu klären. Teilweise werden E-mails gar nicht beantwortet, bis es dann heißt, es würden Unterlagen fehlen.

Sobald ich die Gelegenheit habe, meinen Kredit gesetzlich nach 10 Jahren ablösen zu lassen, werde ich es tun und diese Bank nie wieder als Kunde annehmen. Vom Tag der Ausgabe bis zum heutigen Datum hat die Karte sogut wie keine Probleme gemacht. Kartenzahlung nur in Euro kostenlos, ansonsten 2,2% vom Umsatz.

Damit hält man keine Kunden, sondern verliert sie. Schade, bin seit rund 20 Jahren Kunde! Produkt: Debitkarte eigentlich eine echt Gute Bank, aber jetzt werden die Kunden genötigt, für Ihre Kreditkarte plötzlich zu zahlen oder die Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Debitkarte zu nutzen. Heißt für mich kein Kreditkarten Limit mehr und alle Buchungen gehen einzeln direkt auf den Kontoauszug. Änderung der Stammdaten nicht möglich, somit ist das Konto nur sehr eingeschränkt verwendbar. Nach vielen Jahren als zufriedener Kunde reiht sich in letzter Zeit eine enttäuschende Erfahrung an die andere. Dies hat sich leider schlagartig verändert. Nun beginnt leider das Drama. Ich habe über Kontaktformulare, Emails und telefonisch versucht Hilfe zu erhalten.

Das Beste jedoch ist die telefonische Hilfe - gleich zu Beginn wird man aufgeklärt, dass aktuell ein erhöhtes Aufkommen von Anrufen besteht, somit sich die Wartezeit verlängern kann. Lustig wird es aber dann, dass man nach ein paar Minuten - automatisch aus der Leitung geschmissen wird mit dem Hinweis, dass aktuell ja alle Mitarbeiter belegt sind.

Ich dachte es passiert vielleicht nur einmal. Dieses Schauspiel hat sich nun mehrfach wiederholt. Ich bin mir sicher, dass ich aktuell nicht der Einzige bin mit dieser Erfahrung, was evtl.

Mein Empfehlung ist klar, falls man nur einen Onlineanbieter im Bereich Banking verwenden aktuell - immer einen Plan B bereithalten, evtl. Produkt: Kreditkarte War mal eine gute Kreditkarte. Die im Netz existierenden positiven Bewertungen basieren noch auf früheren Zeiten.

Mittlerweile keine echte Kreditkarte mehr DebitKein Verfügungsrahmennur noch direkt was auf dem Konto ist oder mit teuren Überziehungszinsen möglich ist. Produkt: Girokonto Die Bank ist leider massiv unattraktiv geworden. Auch das ist eine absolute Frechheit. Produkt: Girokonto Viel zu kompliziert. Ich nutze das Girokonto neben einem anderen bei der Sparkasse.

Dann wollte ich auf Chip-Tan umstellen. Dies geht natürlich auch nur, wenn man sich die Funktion via Tan2go freischält. Somit habe ich nun seit zwei Wochen kein Zugriff auf mein Konto mehr. Dies war nun bereits mein zweiter Versuch eine simple Überweisung zu tätigen. Ich erinnere mich, auch beim ersten Versuch Probleme gehabt zu haben.

Mag sein, dass es bei anderen Kunden Problemlos funktioniert, aber für mich ist das viel zu kompliziert und ich habe keine Lust mehr, bei jeder Überweisung zu hoffen, dass Tan2go funktioniert.

Mehr als 4 Wochen lang wartet man auf Antworten, inzwischen würgt einen die Hotline ab, weil man auch nach 2 Jahren angeblich noch massiven Personalausfall wegen C-19 hat. Eine Bank, bei der man vom Konto nicht überweisen kann, brauche ich wirklich nicht. Produkt: Girokonto ich bin seit ca.

Kaution in Hotels und Mietwagen nicht möglich. Das Online-Banking funktioniert mal und mal nicht, ist auch nicht sehr modern. Die Apps funktionieren auch nicht zuverlässig. Die Girocard Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? vorerst für Bestandskunden erhalten, aber wer weiß wie lange noch. Da ich eh eine neue Kreditkarte brauche, werde ich auch gleich das Girokonto wechseln. Januar ist meine Girokarte nicht mehr gültig.

Eine neue wurde nicht zugestellt wegen der Umstellung auf die Debitkarte. Diese wurde geschickt, muss aber im online Banking aktiviert werden. Es kommt anstatt des Flackerfeldes eine entsprechende Fehlermeldung.

Wie kann so ein Fehler passieren? Auf E-Mails und Anrufe werden weggedrückt wird nicht reagiert. Was kann ich tun, um wieder Zugriff auf meine Konten zu bekommen??! Was damals in den ersten Jahren als sehr positive Erfahrung begann, ist heutzutage einfach nur noch unterirdisch. Sie ist ja im Ranking auch immer weit vorn. Eine Bank sollte auch erreichbar sein. Gerade für eine Onlinebank ist dies umso wichtiger, da der Kunde hier die einzige Kontaktmöglichkeit zur Bank hat.

Dies stellt sich bei mir wie folgt dar. In den ersten Jahren funktionierte dies noch ohne Probleme.

DKB: Erfahrungen (Kreditkarte, Konto, Tagesgeld) 2022

Hatte ich mal ein Anliegen und rief an, dauerte es nur 1-2 Minuten und ich hatte Jemanden am Telefon. Im Laufe der Jahre bemerkte ich, wie die Erreichbarkeit mehr und mehr schlechter wurde. Offensichtlich haben Sie aber vergessen, auch das Personal aufzustocken. Mittlerweile wartet man 15, 20, 25 Minuten in der Hotline, egal wann man anruft.

Es passiert mittlerweile auch des Öfteren, dass man dann nach v. Wartezeit einfach aus der Leitung geworfen wird, mit dem Hinweis, doch eine E-Mail zu schreiben oder später noch mal anzurufen.

Ich möchte noch anführen, dass ich nur ganz gelegentlich mal anrufe, wenn ich ein aus meiner Sicht wirklich wichtiges Anliegen habe. Wenn man dann keinen erreicht, nervt es einfach nur noch. Im vergangenen Jahr jedoch wurde mein Konto gehackt und Beträge im 4stelligen Bereich auf kriminelle Weise abgebucht. Einen Teil der Abbuchungen konnte die Bank rückgängig machen, doch eine verbleibende 4stellige Summe sollt ich als Verlust tragen, da mir eine Verletzung der Sorgfaltspflicht unterstellt wurde.

In der Pressemitteilung vom 8. Kunden die ihr Konto vor dem 3. Mit einem Schreiben vom 6. Inzwischen aber nur noch Katastrophe. Ich habe keine Möglichkeit dies selbst zu beeinflussen und der Kundenservice stellt sich tot. Produkt: Banking Nach Ablauf der Girokarte ist Homebanking nicht mehr möglich, da der Zugriff auf mein Konto gesperrt ist. Nachdem ich alle Stufen der Computergesteuerten Anmeldung durchlaufen habe werde ich simpel aus der Leitung gekickt.

Zuletzt mit der höhnischen Bemerkung wir wünschen ihnen noch einen schönen. Auch das ist einer Bank unwürdig. Mein Problem lag an einer Erhöhung meines Limits nicht das Dispo-Limit, sondern das Limit wie viel pro Tag max.

Das ist nicht akzeptabel, da hier eine kurzfristig und einfache Erhöhung des Limits es ging nur um einen Tag völlig ausreichend gewesen wäre. Bisher hatte ich diese Antwort bekommen: möchte meine Karte mit einen Microfasertuch putzen.?????? Jedenfalls kann ich seit dem Zeitpunkt keine Onlineüberweisungen mehr tätigen. Produkt: Girokonto Sehr einfache Kontoeröffnung.

Sonntags eröffnet und per Videoident legitimiert. Am Donnerstag ist dann als letzter Brief die Karte angekommen. Zahlen mit der Karte auch. Aktuell überlege ich ob ich das Konto als Hauptkonto verwenden soll. Zu diesem Schritt wurde ich übrigens von der Sparkasse getrieben, die es für nötlg hält Kontoführungsgebühren einzuführen.

Produkt: Girokonto Die Beantragung ist ein sehr zäher und langsamer Vorgang. Der noch snstrengener gestaltet wird das die Bank einen überhaupt keine Information zukommen lässt ob der Antrag eingegangen ist oder sonst was.

Wenn man versucht nachzufragen bekommt man häufig keine Information darüber was lo ist da man sich mit einer entsprechenden Nummer legitimeren muss, die man aber ncht bekommen hat.

Mal abgesehen davon das es stunden dauert bis man überhaupt mal mit jemandem sprechen kann. Hatte dann man mal einen Mitarbeiter erreicht war dieser entweder nicht zuständig oder er verwies auf ein anderes Kundenportal. Etliche Emails geschrieben die registriert wurden aber nicht beantwortet werden. So kann man als Aktivkunde nicht behandelt werden. Ich werde die Bank keinen mehr Empfehlen wenn sich der Service nicht ändert.

Die anderen Leistungen mit Kreditkarte und onlinebanking etc gut und zweckmäßig. Etwas schönere Depotauswertungen wären gut, aber ich hoffe auf Updates. Produkt: Kreditkarte Am Geldautomaten wollte ich Geld abheben, es verlief bis zur Rückgabe der Karte alles normal.

Es wurde aber kein Geld ausgegeben. Die Reklamation wurde nicht anerkannt. Es folgte ein unscheinbarer Journalausdruck, den man sich auch selbst gestalten kann. Kein Nachweis das sich das Geldfach geöffnet hat und das Geld entnommen wurde.

Es hat den Anschein das es ein modernes Raubrittertum gibt. Produkt: Girokonto Einzahlautomaten in Berlin sind so gut wie nie funktionstüchtig. Reparatur dauert dann auch mal gerne 7 Tage.

Warteschelife über 30min um dann keine Hilfe zu erhalten oder man wird direkt aus der Leitung geworfen. Seitdem kann ich nicht mehr auf Konto und Depot zugreifen. Da der Bank die Probleme mit den ablaufenden Karten schon seit langem bekannt sind hätte Vorsorge treffen können. Als Kunde und Vermittler weiß ich um die Geschäftsmethode, man hat es wieder mal nicht nötig. Produkt: Girokonto Grotten schlechter Kundenservice. Jetzt schon unzählige Mails geschrieben und keine Aussicht auf Erfolg.

Auch mein Fax mit einem neuen Antrag wird nicht gefunden, obwohl ich eine Empfangsbestätigung habe. Und jetzt einfach mal komplett Funkstille. Wenn ich jetzt nicht in den nächsten Tagen eine Karte bekomme wechsle ich die Bank. Das Verhalten ist absolut inakzeptabel!!! Was nicht so ganz stimmte, da ich von den Volksbanken Gruppe den angegebenen Mulitbank fähigen Generator innerhalb von zwei Tagen zugeschickt bekam.

Dazu noch viel günstiger, als die sonst aufgerufenen Preise. Dazu stellte sich heraus, dass die gleichzeitig von den Volksbanken herausgegebenen Karte sowohl mit dem alten als auch dem neuen Generator arbeitete. Ergebnis : Auch diese ließ sich bis heute nicht so freischalten, dass man damit auf das Konto zugreifen konnte. Wie kann man beide Zugangsverfahren zum gleichen Stichtag ändern! Produkt: Girokonto Seit 3 Wochen komm ich nicht ins Banking.

Kontakt, Karte wurde gesperrt und sollte im Banking eine neue beantragen. Ergebnis: Meine Frau bekommt ohne Antrag eine neue Karte. Ich muß einen Antrag zugesandt bekommen, ausfüllen und wieder einreichen. Erfolgte, aber habe heute immer noch Nichts. Habe mich per E-Mail am 16. In der Vergangenheit waren die telefonate leichter zu führen und freundlicher.

Produkt: Girokonto Eine reinste Katastrophe! Als Kunde empfinde ich das Vorgehen als unhöflich. Über mehrere Stunden, keine Chance an den Kundenservice zu gelangen. Bisher hab eich keinen einzigen kompetenten Mitarbeiter erwischt falls dann doch mal jemand das Gespräch annahm war die Behandlung unterirdisch! Alles sehr kaotisch, willkürliche Antworten vom Kundenservice, unmotivierte Mitarbeiter. Wenn ich jemanden erreiche dann heißt es, ich solle alles folgen wie es auf der Website steht.

Ich komme nicht in mein Bankin rein und habe auch keine Karte zugeschickt bekommen. Per Rückruf über Email auch keine Chance. Bis ich endlich jemanden am Telefon hatte, musste ich dieser Person erstmal meinen Verdacht über einen längeren Zeitraum erklären. Mir wurde immer nur gesagt, wie eigentlich der normale Ablauf bzw. Zugang zu meinem Konto laufen müsste, aber es wurde nicht Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

meinen Verdacht eingegangen bis ich endlich an eine kompetentere Person weitergeleitet wurde. Diese bestätigte meinen Verdacht und versicherte, dass kein Geld abgebucht wurde und mein Online-Banking sowie meine Kreditkarte nunmehr gesperrt seien. Als ich endlich wieder Zugang zu meinem Konto hatte musste ich leider das Gegenteil feststellen - es war fast komplett leer.

Meine Versuche das Geld wieder zu bekommen blieben bisher erfolglos. Ich solle mich zunächst an das abbuchende Unternehmen wenden und ich hätte die Zahlung autorisiert. Letzteres war mir offensichtlich nicht möglich, mangels Zugang zu meinem Konto.

Eine Stornierung bei einem abbuchenden Unternehmen ist mir ebenfalls faktisch unmöglich, da die Kreditkartenabrechnung nur Zahlen zeigt aber keinerlei Hinweise auf ein Unternehmen bringt. Diese antwortete mir immer nur, ca.

Unterstützung, ein Unternehmen zu finden, bei dem ich die Zahlungen reklamieren kann erhielt ich leider nie. Von Kunden- oder Vermögensbetreuung kann jedenfalls keine Rede sein. Zu dem selben Zeitpunkt habe ich etwas Geld in Cebu Moalboal abgehoben etwa 1500km Flugreise entfernt. Alle nachfragen endeten in demselben Schreiben, das ich ja schliesslich nur die Geheimnummer wüsste und das die physikalische Karte ja vorhanden sein müsste um Geld abzuheben.

Des ware unmöglich fuer mich gewesen dorthin zu reisen zumal die Philippinen sich im Lockdown befanden. Die Bank in Cotabato hat zugegeben das sie 2x einen Fehler gemacht hat und 2x 176 euro zurückerstattet. Dann endlich: ich solle eine neue beantragen.

Nach 8 Tagen: geht nicht. Ich sollte über mein Konto an das ich ja wg. Adresse wurde schon vor Jahren mitgeteilt. Ich bin genervt, da ich im Ausland lebe Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? es sowieso schwierig, telefonischen Kontakt herzustellen. Siehe oben Produkt: Girokonto Dringende Überweisung erforderlich, aber Tan2Go funktioniert nach Passwortwechsel nicht mehr.

Endlose Warteschleifen, aus der man am Ende einfach abgehängt wird. Per E-Mail und Upload, kommen Standard-Eingansmails, dann Stunden später mal Antworten ohne hilfreichen Inhalt. Produkt: Girokonto Erstmal eine ganz normale Online-Bank Sobald man aber online auf das Konto zugreifen möchte, entwickelt es sich zu einer Katastrophe.

Die Einrichtung des Zugangs mit Postbriefen, E-Mails und Telefonaten hat mehr Zeit gekostet als das Ummelden sämtlicher Bankverbindungen. Nun habe ich einen schweren Fehler begangen - ich habe mir ein neues Smartphone zugelegt. Und der ganze Krampf geht von vorne los. Seit einer guten Woche warte ich nun auf eine Reaktion, um irgendwie meinen Zugang wieder einzurichten.

Produkt: Umstellung der Karte Vielleicht hatte ich einfach pech, das man mich als Kunden übersehen hat. Ich komme nicht mehr in meinen Account. Nach einer langen Wartezeit in der Hotline wurde mir dann erzählt die Karte wäre mir zugeschickt worden, dabei habe ich erst vor 5 Tagen eine Mail erhalten das ich in den nächsten 2 bis 3 Wochen mit meiner Karte rechnen könnte.

Dazu kam dann noch gleich die Info ChipTan geht dann gar nicht mehr. Tja, das funktioniert mit einer abgelaufenen Karte bestimmt prächtig. Als ich fragte, wie ich denn an eine chipTan fähige Karte komme, kam als Antwort, da muss ich einen Antrag ausfüllen.

Ich würde gerne in mein Konto, was nun seit 17 Tagen nicht geht. Rechnungen müssen bezahlt werden, Kontostände überprüft, gerade im Januar wird etliches vom Konto abgebucht. Ich überlege gerade, ob ich in einem anderem Land gelandet bin? Jede andere Bank schickt ohne Aufforderung neue Girokarten. Fazit: kommen via Banking nicht mehr an unsere Guthaben, wie toll! Produkt: Onlinegirokonto ein Einloggen zum Jahresanfang war nicht mehr möglich, da die dazu notwendige Girokarte abgelaufen war 31.

Dieses Gebaren betrachte ich als Respektlosigkeit gegenüber einem Kunden. Versuch gelangte ich dann zu einem Mitarbeiter der mir versicherte, dass er sofort veranlasst, eine neue Karte mir zustellen zu lassen.

Bis heute habe ich keine Karte erhalten und kann deshalb kein Onlinebanking durchführen. Produkt: Girokonto Neue Girokonto-Karte die nicht mehr mit dem alten TagGenerator funkioniert.

Seit 14 Tagen kein Zugriff auf Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? Konto, und keiner fühlt sich zuständig. Mitarbeiter ungeschult, keiner hat Ahnung was getan werden muss, es ist erschreckend dieses geballte Unvermögen. Rechnung für neuen TanGenerator und sämtliche angefallenen Gebühren werden der Bank in Rechnung gestellt. Schade, dass man seine Zeit nicht entgeltlich verrechnen kann. Leider stimmen nicht alle hier geschriebenen Aussagen.

So kommen die vermutlich an ihren Ertrag! Die Masche heisst: alles umsonst - lass andere arbeiten - ich will nur profitieren Geiz ist geil! Als problematisch sehe ich es zudem an, dass in den Ankündigungen die Debitkarte als Fortschritt angepriesen wird, was m. Ich freunde mich zunehmend mit dem Gedanken an, die Bank zu wechseln.

Die ersten Sondierungen sind vielversprechend. Konto kann daher nicht genutzt werden. Über die Hotline versuche ich seit zwei Tagen, das Problem zu lösen. Ständig wird die Verbindung abgebrochen, da alle Mitarbeiter im Gespräch seien. Ich solle später noch einmal anrufen, heißt es. Auf meine E-Mail Kontaktformuler antwortet niemand.

Zinsen aufs Girokonto, kostenloses Abheben im Ausland, waren sehr interessant. Der Service ist inzwischen extrem schlecht, telefonischer Kundendienst ist an manchen Tagen überhaupt nicht zu erreichen, online Banking funktioniert regelmäßig nicht und muss immer wieder zurückgesetzt haben, dann hat man bis zu einer Woche keinen Zugriff mehr auf sein Banking. Telefonisch praktisch nie erreichbar, stundenlange Versuche, E-Mail keine Antwort.

Grosses Trara bei der Einführung der Debitkarte, die absolut kein Ersatz für eine Kreditkarte istMietwagen Kautionen usw. Kein Hinweis in den Anschreiben, bzw. Verstehe nicht, warum alle Altkunden jetzt Gebühren für die Karte zahlen müssen.??

Ich als relativ 4Monate neuer Kunde bekomme die Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

weiterhin gebührenfrei, das freut mich natürlich. Produkt: Girokonto Bin seit ca. Ich habe dies auch jedesmal erwähnt,aber es ist nur schlechter geworden. Ansonsten hatte ich eigentlich nie Probleme,aber auch ich mache mir langsam meine Gedanken. Zum wiederholten Male funktioniert das Zusammenspiel Onlinebaanking mit der App nicht. Trotz Anforderung und Anlage neuer Zugangsdaten ist der Account wieder einmal gesperrt, weil die App das Passwort nicht akzeptiert.

Alles problemlos, wurde überall akzeptiert, Onlinebanking super, GooglePay gibt es schon sehr lange, die Bank ist auf der Höhe der Zeit. Auch über die Jahre hinweg, war ich stets über den schnellen Service begeistert. Heute sind weder Konditionen noch Service akzeptabel. Früher gute Bank mit Alleinstellungsmerkmal, mittlerweile kann man sie keinem empfehen.

Die Negativserie: Service und telefonsiche Erreichbarkeit auf Tiefpunkt, ewige Warteschleifen, kein Durchkommen; Negativzinsen ab 25,000 Euro für Bestandskundenes werden wohl vor allem die Kunden mit höherem Guthaben und Bonität gezielt angeschrieben, man will sie wohl loswerden; echte Kreditkarte nur noch gegen Gebühr, stattdessen nutzlose Debitkarte; keine Partnerkarten mehr.

Fazit: Wer Mühe nicht scheut sollte wechseln, wer neues Konto sucht, es gibt bessere Alternativen. Produkt: Girokonto Hallo, Leider wird der Kundenservice immer schlechter. Sehr lange Wartezeiten in der Telefonschleife um dann abgekanzelt zu werden mit kein freier Mitarbeiter, schön das Sie angerufen haben, Tschüss.

Auch die Mitarbeiter nicht sehr kompetent. Man kann nun schlicht seine Rechnungen mit seinem eigenen Geld nicht bezahlen. Hotline und Kundenservice sind nach endlosen Warteschleifen und Computeransagen schwer erreichbar und dann auch noch unfreundlich.

Das hat sich ja nun auch erledigt. Die Konten waren kostenlos und der Service richtig gut. Ich hatte eine Kundenberaterin zugewiesen bekommen. Die konnte ich bei den wichtigen Fragen anrufen.

Sie wusste nicht immer alles, aber hat sich wirklich bemüht und immer versucht zu helfen. Auch wenn mal etwas nicht so gut lief, war man über die Hilfsbereitschaft meist sehr erfreut und fühlte sich mit der Bank verbunden.

Dann wurde der Kundenservice vollständig abgeschafft. Es gab keine Ansprechpartner mehr. Es wurde ein Call-Center eingeführt, welches quasi nie zu erreichen ist. Das Gespräch wird meistens nach einer Computeransage automatisch beendet. Falls man tatsächlich mal jemanden erreicht, hat man sofort das Gefühl, dass der Call-Center-Agent weiß, dass er diesen Kunden wohl kein zweites Mal am Telefon haben wird. Die Antworten sind oft falsch, nichtssagend oder auf eine Gesprächsbeendigung abzielend.

Tatsächliche Hilfe erhält man kaum. Dieses gilt ebenfalls für die Bearbeitung schriftlicher Anfragen. Wenn man keinen Service möchte, ist die Bank ok. Aktuelle Kontenpreise von 180 Euro sind jetzt aber auch nicht mehr unbedingt ein Schnäppchen.

Die Verbundenheit zur Bank ging vollständig verloren. Wenn man dort ein Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? hat und keinen Service braucht, kann man bleiben. Andere Finanzprodukte, die einen Hauch von möglichem Service erfordern könnten, würde ich dort aber nicht abschließen. Früher habe ich die Bank auch Freunden empfohlen, dass würde ich nicht mehr tun! Produkt: Girokonto Die überwiegend negativen Bewertungen hier in den letzten Wochen sprechen Bände.

Und leider kann ich mich dem nur anschließen. Seit fast 15 Jahren Kunde der Bank, aber in den letzten Monaten hat sie sich leider zunehmend negativ entwickelt Stichworte Verwahrentgelt ab bereits 25. Am schlimmsten ist aber der Service bzw. Bei mir hängen aktuell ca. Auch ich werde der Bank nun den Rücken kehren. Produkt: Baufinanzierung Die Baufinanzierung erfolgte zu sehr guten Konditionen; auch die Abwicklung der Zahlung Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

unproblematisch lief allerdings über einen Finanzmakler. Als ich allerdings neue Zugangsdaten benötigte, erfolgte die Übersendung der neuen Unterlagen schnell, da ich jedoch einen Freischaltcode benötigte, musste ich die Hotline anrufen. Dort habe ich sage und schreibe 25 Minuten in der Warteschleife verbracht.

Die guten Konditionen werden halt mit einer extrem dünnen Personaldecke bezahlt. Seit 14 Tagen kann ich nicht auf mein Konto zugreifen, keine Rechnungen bezahlen bzw. Allerdings ist der Kundendienst telefonisch meist nicht erreichbar. Bei einer Bank geht das gar nicht. Da kann ich mir die Zeit davor aus sparen. Verhandeln auch nicht die Höhe des Freibetrags und haben auch kein Interesse uns als Kunden zu halten. Der Kundenservice selbst ist dann sehr freundlich und hilfsbereit, aber als 'digitale Bank Deutschlands' erwarte ich mir einen entsprechenden Service mit schneller Erreichbarkeit.

Kostenlose Kreditkarte weg und nun verlangen sie auch von Bestandskunden Negativzinsen ab 25. Ich werde diese Zusatzvereinbarung nicht unterschreiben und die Kreditkarte kündigen, sobald diese bei mir kostenpflichtig wird. Das was ich jetzt mit dem Versuch, ein Konto für meine minderjährige Tochter zu eröffnen erlebt habe, spottet jeder Beschreibung. Einfach nur lächerlich schlechter Service, totale Unfähigkeit. Wird Support benötigt glücklicherweise selten funktioniert er super. So sollte eine Bank funktionieren.

Ich kenne auch die jetzt noch größere Bank meiner Frau, die nach Übernahme und einem Filialkahlschlag auch online mitspielt. Diese ist mit ihrem Online- und Brokerangebot noch sehr weit vom Kunden entfernt. Ab dem nächsten Jahr wird allerdings die kostenlose Kreditkarte abgeschafft und stattdessen eine Debitkarte angeboten.

Das ist jedoch nicht das gleiche, man kann Probleme beim Geldabheben im Ausland, der Mietwagenanmietung etc. Ich habe ein paar Fragen dazu und habe immer wieder bei der Hotline angerufen.

Keine Ahnung wie viele Stunden ich damit verbracht habe aber durch gekommen bin ich bis heute nicht. Jetzt habe ich keine Lust mehr und suche nach Alternativen. Über 1 Stunde Versuch der telefonischen Kartensperrung! Ist für mich tatsächlich ein Grund, die Bank wieder zu verlassen, nach über 5 Jahren Nutzung. Aber in so einer Situation keinen guten Kundenservice zu bekommen - das geht einfach nicht.

Kartensperrung ging dann nur online - mit Onlinepasswort, was man auch nicht unterwegs dabei hat. Ein Desaster weil ich es doch sofort bemerkt hatte als die Geldbörse weg war und ich auf der Straße eine Stunden lang, irgendwann unter Tränen, mit irgendwelchen Computerstimmen gesprochen habe - und mich 3 Mal Kundenbetreuer wieder in eine Warteschleife geschickt haben.

Der absolute Horror unter einer Stresssituation in der es schnell und einfach gehen sollte. Nach 1,5 Stunden war ich dann endlich zu Hause und musste von zu Hause online mit dem Passwort dass ich unterwegs nicht bei mir führe mein Konto sperren. Und bitte doch hier ausdrücklich das System zu überarbeiten - wenn man Karte sperren will.

Nun habe ich das Konto so ziemlich nie verwendet, weil ich selbst eine Ausbildung bei einer Bank gestartet habe und dort mein Gehalt raufging. Ich habe in der Zwischenzeit mein Handy gewechselt wodurch ich auch den Zugang für das Online Banking verloren habe PushTan.

Ich Versuche auch zum dritten Mal mein Konto dort zu schließen. Beim ersten Versuch ging es nicht über Mail. Dann habe ich denen postalisch meine Kündigung zukommen lassen.

Die wurde abgelehnt, weil die Unterschrift abweichend sei. Ich will da einfach nur noch weg. Jedenfalls finde ich es frech, einfach so einen Dispo einzuräumen, um die Kunden für ihre Inaktivität noch härter zu bestrafen.

Bin Mal gespannt ob sie die Kündigung noch rechtzeitig bearbeiten oder sie es wirklich einfach an ein Inkasso Büro abgeben, wodurch die Gebühren dann noch weiter steigen. Sowohl die Bezahlung mit der Girokarte als auch das Geld abheben mit der Kreditkarte funktioniert bei verschiedenen Banken einwandfrei. Auch der telefonische Kundenservice war in meinen Fällen recht schnell erreicht worden. Zum Glück hat er noch eine Mastercard von einem anderen Anbieter. Produkt: Girokonto - Immer schlechterer Service - gebrochene Versprechen, d.

Langes warten am Telefon etwa bis 20 Minuten, Gespräche führten nicht zum erfolg. E-Mail wurde wahrscheinlich nur oberflächlich gelesen, sie führten auch nicht zu erfolg.

Erst als ich nach drei Wochen eine zweite Karte bestellt habe klappte es, warten musste Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? aber auch dafür gute zwei Wochen. Etwas unverständlich, daß man sich dazu entschlossen hat, dies zu ändern. Man hätte zumindest für Aktivkunden weiterhin eine kostenlose Kreditkarte anbieten können. Der monatliche Preis für die Kreditkarte, finde ich zu hoch. Da werden sich viele eine kostenlose Alternative suchen. Das Girokonto ist jedoch sehr gut.

Produkt: Girokonto Bin Kunde seit 2010. Individualvereinbarung für Verwahrentgelt ab 25K soll unterschrieben werden, sonst droht Kündigung. Keine Transparente Kommunikation der Gebühren auf der Webseite. Warum so kompliziert und keine einheitlichen Regeln für alle?

Ich kann mit der neuen Girocard nichts anfangen. Angeblich hätte man mir im Herbst bereits eine neue zugeschickt. Telefonieren habe ich mich entschlossen, wieder zur teuren Lokal-Bank zu wechseln. Es funktioniert zur Zeit wieder mal gar nichts. Alle online Versuche scheitern in Endloschleifen. Hilfe ist telefonisch praktisch nicht möglich.

Nach den Erfahrungen der letzten Woche auch Nicht- Erreichbarkeit der Servicehotline haben mich dazu bewegt, mein Geld dort abzuziehen und, wenn ich aus dem Winterurlaub zurückkomme, mich nach einer anderen Bank umzusehen.

Produkt: Verwahrentgelt 0,5 % p. Ich hoffe hierzu wird etwas gemacht. Die Konditionen waren und sind extrem gut und recht flexibel 12 Monate ohne Bereitstellungszinsen, Sondertilgung 5% pa etc. Laut Auskunft der Geschäftsleitung kein Verwahrentgeld - Guthaben für diese Kunden Aushang am 10.

Damit würde die obere Frei - Regelung für Bestandskunden aufgehoben - ein sehr seltsames Geschäftsgebahren in meinen Augen um es mal vorsichtig auszudrücken. Produkt: Girokonto Es wurden wiederholt Girokarten trotz Zusage nicht verschickt. Über Monate hinweg, hatte diese Bank es nicht geschafft in Ihrem Prozess herauszufinden warum das nicht klappt. Wucher für ein paar Klicks.

Leider geht die neue Karte nicht für das Homebanking-Verfahren. Telefonisch kaum erreichbar, auf versprochene Rückrufe kann man generell vergebens warten. Bei bereits besprochenen Themen, kann man sich mit der Antwort trotzdem nur an die allgemeine Info Mail Adresse wenden.

Nun wurde auch noch mein Kreditkartenkonto gehackt und weit überzogen. Die Bank ist kaum greifbar und zieht sich mit wenigen Standardsätzen aus der Verantwortung. Nach vielen Jahren wird es nun höchste Zeit für einen Wechsel zu einer anderen Bank. Überlegt euch gut, ob ihr nicht lieber ein paar Euro Kontoführungsgebühren zahlen wollt und dafür einen ordentlichen Service erhaltet! Leider gibt das Serviceteam nur blöde Ratschläge und geht dem Problem nicht wirklich nach.

Für mich schaut es aus als spielen die auf Zeit. Bislang waren die Erfahrungen eher positiv, aber: Ich hatte einmal in einem Monat vergessen die 700. Da half auch ein Anruf bei der Hotline nicht. Erst wieder nach drei Monaten zu je 700. Die aktuellen Veränderungen lassen mich aber ein Wechsel der Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

überlegen. Wegfall der Kreditkarte, der Ersatz durch eine Debitkarte wurde mir schmackhaft gemacht, aber was soll man damit, wenn man kein Auto mehr anmieten kann? Kein Verständnis, dafür eher Ignoranz, bei der Hotline. In der Vergangenheit kam ich bei allen Anrufen nicht durch. Das ist bei Geldfragen, insbesondere bei kritischen Sachen, wie z.

Man muss da in einer angemessenen Zeit einen kompetenten Ansprechpartner haben, der auch entscheiden kann. Das ist etwas, wo ich höchstwahrscheinlich eine andere Bank finden muss, wenn sich das nicht bessert. Produkt: Kredit Ich bin echt geschockt über den Kundenservice. Das Geld wurde noch nicht überwiesen. Dieser rief mich nicht an, sondern schickte mir eine E-Mail, mit der Mitteilung, dass das Geld in der selben Nacht überwiesen wird. Aber es konnte mir keiner helfen. Die Frau hat erstmal 10 Minuten gebraucht, bis sie verstanden hat, was ich will und meinte dann nur, sie kann nix machen.

Dieser Anruf kam nicht, wie erwartet. Es geht hier um 3. Das ist für mich etwas zu wenig. Erhöhung ist aber, zumindest online, nicht möglich. Erhöhung somit per Einzahlung auf die Kreditkarte. Damit geht aber die von mir gewünschte Überwachung meiner Ausgaben etwas durcheinander.

Auch muss ich selbst das jeweils aktuelle Limit selbst im Auge behalten. Produkt: Girokonto und Kreditkarte Das Girokonto ist ein sehr gutes Produkt.

Auch das Depot funktioniert sehr gut. Emails werden nicht beantwortet, die Leute an der Hotline sind erst nach ewigem warten erreichber, können dann nicht helfen und legen einfach auf.

Seit 4 Monaten kriege ich niemand zu sprechen der helfen kann, und jedes mal wieder durch alle Warteschleifen. Bei der Registrierung des Smartphones ist ein technischer Fehler aufgetreten und der komplette Zugang wurde gesperrt.

Das ist ja noch vernünftig, aber wenn man den Sachverhalt klären möchte und über Stunden immer aus der Leitung geworfen wird, dann zehrt das an den Nerven. Auf die Anfrage via Kontaktformular meldet sich niemand. Das Girokonto bleibt gesperrt, ist auch nicht auf dem alten Smartphone aktivierbar.

Wie soll hier eine Klärung möglich sein? Angeblich gäbe es keine Änderung Brief v 29. Die aktuellen Preise und Bedingungen entsprechen unverändert dem Ihnen zuletzt mitgeteil-ten Stand. Ohne Angabe aus dem Finanztip-Newsletter 29.

Ihre Karte wird auch weiterhin kostenlos verlängert, wenn sie abläuft. Wer weiß welchen Bedingungen man zustimmen soll, wenn es nicht klar herauszulesen ist. Produkt: Girokonto, Kreditkarte Seit 2 Jahren Kunde und bisher alles top. Für Bestandskunden ändert sich kaum was in Zukunft. Girokarte bleibt dauerhaft kostenlos verfügbar. Verwahrentgelt wird für Bestandskunden soweit ich weiß nicht anfallen. Die einzigen Kosten fallen bei der echten Kreditkarte an.

Aber bei welcher anderen Bank findet man heutzutage noch gleichwertige Konditionen? Somit sehe ich keinen Grund zum Wechsel und denke, dass die meisten anderen Meinungen zu voreilig aus der ersten Empörung getroffen werden. Für Neukunden müsste man genauer nachschauen. Aber auch da wird es kaum Unterschiede zu anderen Banken geben. Damit das Kapital nicht mehr die eigene Bilanz belastet, sondern das einer anderen Bank. Sei es, wie es sei. Wohin noch mit dem Geld? Das führt also dazu, dass ich mein Geld nun woanders hinbewegen werde, aber der Trend geht ja in diesen Zeit eh zum Zweit und Drittkonto.

Produkt: Girokonto Die Bitte um Zustimmung und damit verbundene Kosten für die Kreditkarte empfinde ich als langjähriger Bestandskunde so unverschämt, dass ich nun meine Bank wechsle. Zahle lieber eine Gebühr und habe eine Filiale für Probleme. Tja und die soll jetzt kostenpflichtig werden. Wenn ich die anderen Bewertungen der letzten Zeit hier so lese, wird es wohl zu einem massiven Kundenverlust kommen. Produkt: Kreditkarte Seit 2010 bin ich nun Kunde dieser Bank, bisher eigentlich recht zufrieden.

Kein Hinweis auf die sehr eingeschränkten Einsatzmöglichkeiten, ganz im Gegenteil, bei meinem Hinweis, dass sei Augenwischerei, werde ich rüde abgewürgt. Schade war 'mal 'ne tolle Bank. Das ist leider nicht mehr der Fall. Da ich einen längeren Auslandsaufenthalt plane und man mir nicht sagen kann, wann die neuen Karten verschickt werden, macht mich der Übergang nun sehr unsicher.

Die einzige Lösung die man mir bietet ist tatsächlich künftig dann für die Kreditkarten zu zahlen. Kein Entgegenkommen für langjährige Bestandskunden, keine anderen Lösungsvorschläge, das kannte ich anders. Bin offen gesprochen ziemlich ernüchtert. Vielleicht ist es Zeit, dass nun doch nochmal zu checken. Früher gab es immer eine Lösung für meine Probleme. Jetzt fühle ich mich jedes Mal noch mehr unerwünscht.

Alles nur Briefe hin und her obwohl es eine Online Bank istwas für mich sehr schlecht ist, da ich im Ausland lebe. Da ich nicht mehr in D wohne, kann ich kein anderes Konto öffnen, sonst würde ich es sofort machen. Leider ist sie extrem intransparent. Sie ist mehrfach in die Gebührenkostenfalle bei Geldautomaten gelaufen und zahlte häufiger zwischen 4 und 6 Euro! Von wegen - überall, weltweit kostenlos Geld abheben.

Muss mir wirklich überlegen, was ich jetzt machen soll. Produkt: Kreditkarte Als Kreditkarten Anbieter top gewesen. Die Debitkarte ist nicht an gleich vielen Automaten akzeptiert, es muss also häufiger mit Gebühren gerechnet werden.

Im Ausland ist die Debitkarte um Welten hinterher und allgemein ist bezahlen mit Kreditkarte häufiger möglich. Auf der Homepage wird ebenfalls nicht offen kommuniziert sondern weiter mit der Kreditkarte Werbung gemacht. Jederzeit wieder schon um sich die früheren Bankbesuche für jedes kleines Problem zu sparen. Außerdem sind bei den standard Sparkassen und Banken die Gebühren viel zu hoch, hier gibt es auch keinen besseren Service nur langsamer.

Davon abgesehen ist der Broker total altbacken und rudimentär. Passt auch nicht so wirklich zum gewollt hippen Image. Produkt: Girokonto Nach dem Einrichten der Apps wurde mein Konto einen Tag später gesperrt, die Gesichtserkennung wie Passwort funktionierte nicht mehr. Es kommt auch keine Mail bei mir an wegen neuem Passwort setzen. Viermal angerufen, davon zwei mal die Zeit in der Warteschleife überschritten, da wird einfach die Leitung getrennt.

Einmal habe ich jemanden erreicht, die Dame hat einfach aufgelegt, nachdem ich sie behauptet hat, das mein Konto garnicht gesperrt sei. Trotzdem konnte ich mich nicht einwählen. Sie sagte noch weiß ich auch nicht und legt auf. Beim vierten Mal habe ich dann die Nase voll gehabt, ewig in der Warteschleife zu hängen. Und so verprellt man Kunden. Wohl wissen das dies bei Bestandskunden nicht anders durchsetzbar ist.

Unterschreibt man diese Individualvereinbarung nicht, wird mit Kündigung gedroht. Brokerage auch fast stimmt - ich zahle gerne für Orders, wenn Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Service stimmt. Aber die Übersichtlichkeit der Webseite und meine Möglichkeiten, Infos zu meinem Depot online zu erhalten bzw. Bei comdirect hatte ich maximale Infos und Übersicht, dafür immer mehr versteckte Kosten.

Leider wurde nicht explizit darauf hingewiesen, dass sich die Zahlungsmöglichkeiten per Karte in Zukunft deutlich verschlechtern werden. Ohne Girokarte kommt man in Deutschland aber nicht weit.

Meine Gründe zur Kontoeröffnung: kostenlose Kreditkarte und Konto aus einer Hand entfallen damit zukünftig. Ein günstiges Online-Konto mit Girokarte bieten viele Banken. Produkt: Girokonto Innerhalb von 2 Wochen wurde nach der Kontoeröffnung bereits zweimal mein Konto gesperrt. Einmal, weil die Face-Erkennung nicht korrekt funktioniert hat, das zweite Mail, weil die Mitarbeiterin inkompetent war. Jetzt muss ich 7 Tage warten, bis neue Daten per Post geliefert werden. Das Konto kann nicht telefonisch entsperrt werden.

Als ich die Bank erreichen wollte, wurde fünfmal mein Anruf nach 15-Minuter Wartezeit automatisch beendet. Es gab eine Aussage, ob und wann die Mitarbeiter verfügbar werden. Es gibt keine separate Telefonnummer, die man anrufen kann, wenn man gehackt wurde- viel Glück mit der Hotlinie! Nach 4 Tagen nach der ersten Sperre hat die Mitarbeiterin angerufen und gefragt, ob das Problem gelöst wurde. Die Inkompetenz hat keine Grenze!

Der andere Mitarbeiter hat gesagt, dass ich mit meinem neuen Iphone die Face-Erkennung-Funktion nicht benutzen sollte, da die nicht korrekt funktioniert und dann das Konto sperrt. Warum bieten sie dann diese Funktion an?! Das ist unverschämt für eine reine Onlinebank. Als aktiver Kunde mit monatlichen Geldeingang und Depot bin ich einfach nur enttäuscht.

Ich bereue sehr, soviele Kunden für diese Bank geworben zu haben. Die einstigen Vorzüge dieser Bank sind mittlerweile alle zerronnen. Undurchsichtige Taktiererei und wenig seriöses Geschäftsgebaren. Schade, war mal ne richtig gute Bank.

Die anstelle dessen neu angebotene kostenlose Debit-Card hat wichtige Schwächen: Akzeptanz bei Autovermietungen und Hotels im Ausland ist entweder nicht gegeben oder eine anfällige Kaution wird sofort und direkt vom Girokonto abgebucht. Zudem ist noch nicht klar, was mit den bisher auf den alten Credit-Karten gehaltenen Guthaben passiert.

Produkt: Girokonto, Tagesgeldkonten Guten Tag zusammen! Seit vielen Jahren läuft alles problemlos und vor allen Dingen kostenlos. Keine verdeckten Preiserhöhungen oder sonstige Tricks. Bei unserer Zweitbank Genossenschaftsbank fing alles mit einem kostenlosen Konto und ebenfalls kostenlosen Karten an. Inzwischen ist alles weg und auch das Online-Konto kostet jetzt. Und das bei einem Geldeingang von über 4000,00 Euro.

Derzeit ist sie nach wie vor sehr empfehlenswert. Manche Menüpunkte könnten besser erreichbar sein ohne Aufklappen von Menüs. An 3 Tagen konnte ich nicht handeln, als ich dies wollte, u. Seitdem kann ich die Leute verstehen, die sich über eine problematische Kontoeröffnung beschweren. Produkt: Girokonto Be aware Bin seit 10 Jahren Kunde und habe jetzt gekündigt.

Kostenlos Bargeld weltweit abheben, ist eine Lüge. Nachdem ich mein Konto zum 30. Ihr ist es auch völlig egal, wenn der Kunde, durch einen Fehler der Bank, jetzt seit 7 Tagen kein Geld besitzt und die Daueraufträge platzen. Funktioniert reibungslos, und 1,50 pro Sparplanausführung finde ich völlig ok. Eine lange Zeit und bloß eine Kontosperrung. Ich war fassungslos und habe sofort den Kundendienst angerufen. Aus sicherheitstechnischen Gründen, wegen eines Virus auf meinem Computer, wurde mein Konto sofort gesperrt.

Einen Tag später konnte ich mir die vereinbarte Summe in einer indonesischen Bank auszahlen lassen. Die 2 oben Beschriebenen genügen mir um bei diese Bank zu bleiben. Nach der Umwandlung meines U 18 Kontos bei denen, geht leider gar nichts mehr. Ein schlechteren Kundenservice als bei dieser Bank wird es mit Sicherheit woanders nicht geben.

Ich warte nun bereits seit Wochen auf meine Zugangsdaten, da ich bereits seit Wochen nach der Umwandlung nicht mehr auf mein Konto zugreifen kann. Ich sehe weder Eingänge noch Ausgänge, geschweie denn, kann ich Geld abbuchen. Zwar wurden mir seinerzeit neue Bankkarten zugesendet, aber nach wie vor fehlen mir immer noch die Zugangsdaten für das Online - Banking.

Auf zahlreichen Anrufen bei dem Service teilt man einen nur mit, dass man sich drum kümmert, der eine weiss dort jedoch leider nicht was der andere macht, Schreiben werden erst gar nicht beantwortet. Der eine vom Service sagt, man braucht nichts weiter zu machen, der andere sagt, es muss ein neuer Antrag gestellt werden, eine weiterer Mitarbeiter teilt mit, das eine Kopie vom Personalausweis benötigt wird für die Umwandlung, der nächste sagt wiederum, man muss sich neu legitimieren usw.

All das habe ich nun gemacht und jetzt ist leider Schweigen im Walde. Keine Reaktion mehr, weder auf Anrufe noch auf Schreiben.

Das ist natürlich auch eine Art von Abarbeitung. Ist allerdings mit Sicherheit nicht gerade zielführend so eine Vorgehensweise. Sorry, aber ich kann allen Kunden oder denen, die es evtl. Ich bin seit nun etwa 14 Jahren Kundin bei dieser Bank. Leider ist der Kundenservice dort sehr unfreundlich, desinteressiert und auch inkompetent. Dafür mußte ich Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? nie Extragebühren zahlen, so wie das oft bei anderen Banken der Fall ist.

Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin? damit bin ich rundum zufrieden. Produkt: Kundenbetreuung Solange alles läuft, ist auch alles gut - aber sobald ein Problem auftritt z. Smartphone-Absturz, bestimmte Dienstleistungen funktionieren nicht wie vorgesehen, usw.

Das musste ich in meinen über 10jähigen Kunden-Erfahrungen leider mehrfach erleben. Aber die Bank kann mit fehlendem Service die Kunden vergraulen. Die Banken lehnen die Karte ab. Seitdem hebe ich Geld bei Rewe ab. Man spreche mit den Banken. Ich bin seit über 10 Jahren Kunde und sehr enttäuscht, das der Kundenservice dermassen schlecht geworden ist. Hatte zunächst Probleme, mich einzuloggen. Die Telefonservicemitarbeiterin sehr freundlich gab mir den Tipp, statt Firefox Opera zu benutzen.

Seit dem klappt es reibungslos. Höherer Zahlungsbetrag mit Girocard kann für einen bestimmten Zeitraum beantragt werden. Einzig die telefonische Erreichbarkeit sollte bei einer Onlinebank ausgeweitet werden.

Dass ich am Wochenende niemanden erreichen kann, ist gar nicht gut. Produkt: Girokonto, Kreditkarte, Wertpapierdepot bzgl Girokonto kenne ich nur den Vergleich mit der Sparkasse und Wells Fargo, bei Kreditkarte Wells Fargo und Advanzia Wie zahle ich Geld auf mein PayPal-Konto ein wenn ich im Minus bin?

Depot mit Trade Republic und Scalable Capital. Kunde bin ich seit ca 10 Jahren. Positiv: - sehr gute Kombination aus Girokonto, Kreditkarte und Depot - sehr freundliche Hotline bei Kartenverlust; schnelle Erstzkarte - Möglichkeit, die Karte temporär zu sperren - super Kreditkartenkonditionen; fast überall kostenlos einsetzbar am Automat oder zum Bezahlen - relativ vollwertiges Depot Verbesserungspotential - etwas angestaubte Weboberfläche - Depot: Erfahrungswerte anpassen dauert recht lange; musste recht lange warten, bis ich Wertpapiere kaufen konnte - Bekannte von mir, die keine deutschen Staatsbürger sind, hatten oft kein Konto bekommen - Girokonto nur für bestimmte Freiberufler - fortgeschrittenere Ordertypen wie Trailing Stop Loss nicht verfügbar Produkt: Girokonto und Forwardkredit Ich bin seit ca.

Die Bank-Software ist sehr übersichtlich. Der Service ist jederzeit erreichbar und sehr kompetent. Produkt: Girokonto Nach einigen Jahren Erfahrung muss ich sagen, dass ich alles in allem eher unzufrieden bin.

Ja, kostenloses Onlinekonto mit kostenloser Kreditkarte schön und gut aber die Kreditkarte funktioniert mittlerweile auch nur noch an den wenigsten Geldautomaten kostenlos. Die Serviceleistung hat ebenfalls stark nachgelassen.

Falsche Aussagen am Telefon, zur Korrektur meldet sich dann jemand. Als in Indonesien meine Kreditkarte gesperrt wurde, weil ich sie an einem bearbeiteten Automaten nutzte, rief ich den Service an und konnte mehrfach Zeitfenster vereinbaren, um dennoch Geld abzuheben, damit ich nicht komplett ohne da stehe. Im Zuge einer an mir verübten Straftat musste ich Geld von meinem Konto abheben. Die App ist leicht zu verstehen und funktioniert doch recht intuitiv. Ich hatte wirklich niemals Schwierigkeiten!

Produkt: Girokonto und Kreditkartenkonto Ich versuche seit zwei Monaten, mich bei dieser Bank korrekt im online banking anzumelden, nachdem ich die Karten und viele Briefe mit mehreren Passwörten, Zugangsnamen etc.

Nach Anmeldung sollte einiges neu eingegeben werden. Mit diesen Daten konnte ich mich da nächste Mal nicht wieder anmelden. Entweder passt mein Passwort nicht oder der Benutzername, beides lässt sich nicht aktivieren bzw.

Zu viele Sicherheitsverfahren behindern sich scheinbar gegenseitig. Der oben genannte Vorgang blieb selbst bei - per Mail - zugesandtem neuen Passwort genau so.

Reach out

Find us at the office

Dayberry- Antinucci street no. 75, 92993 Belfast, United Kingdom Northern Ireland

Give us a ring

Daan Hilger
+47 129 536 826
Mon - Fri, 9:00-17:00

Tell us about you